AA

SOS-Kinderdorf zieht mit Jugendlichen um

Das Sozialpädagogische Jugendwohnen Bregenz von SOS-Kinderdorf zieht Ende Mai um. Die Jugendlichen und das MitarbeiterInnen-Team unter der Leitung von Hans Riedl und Hermina Metzler verabschiedeten sich mit einem Abendessen von den NachbarInnen.

Zum Fest kamen auch ehemalige Bewohnerinnen des Hauses in der Kaspar-Schoch-Straße, in dem seit 1978 rund 160 junge Menschen ein Zuhause gefunden haben. Die Wohnbauselbsthilfe Bregenz hat einen Neubau für das Sozialpädagogische Jugendwohnen Bregenz im Stadtteil Vorkloster errichtet und an SOS-Kinderdorf vermietet. (Foto: SOS-Kinderdorf)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • SOS-Kinderdorf zieht mit Jugendlichen um
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen