Schuhputzaktion für "Wissen macht stark"

Mit einem Paar geputzter Schuhe ermöglicht man eine Woche Schulbesuch.
Mit einem Paar geputzter Schuhe ermöglicht man eine Woche Schulbesuch. ©Veranstalter

Am 1. Oktober erputzen Jugendliche im Messepark Schulgeld für senegalesische Kinder.

Dornbirn. Wer Wert auf saubere Schuhe legt und dazu noch ein gutes Werk tun möchte, sollte unbedingt am Samstag zwischen 14 und 17 Uhr im Messepark Dornbirn vorbeikommen. Unter dem Motto “A subers Päärle Schuah für oa Wocha Schual im Senegal” bieten zehn Kinder und Jugendliche einen “Spezial Schuhputzdienst” an. Ausgestattet mit Bürsten, Glänzer, Spray und Poliermittel stehen sie bereit und warten auf möglichst viele große und kleine Damen-, Herren- und Kinderschuhe. Das Material für die karitative Hochglanzaktion wird ihnen von “Schuh Ritter” kostenlos zur Verfügung gestellt. Pro Paar Schuhe zahlt man mindestens 4 Euro und ermöglicht somit eine Woche Schulbesuch für ein Kind aus MBalling/Senegal. Wer Fragen zum Projekt “Wissen macht stark” hat, kann sie mit der Projektleiterin Natalie Moosmann vor Ort klären. Außerdem gibt es Karten und Schmuck aus Senegal.

Schuhputzaktion
Samstag, 1. Oktober 2011 von 14 bis 17 Uhr
im EZ Messepark Dornbirn

“Wissen macht stark”
Ein Projekt zur Förderung der Schulbildung im Senegal/MBalling. In Zusammenarbeit mit dem Verein Leprahilfe aus Traisen/Niederösterreich.
Spendenkonto DIMBALI (Hilfe für Senegal), Dornbirner Sparkasse, BLZ 20602, Kto Nr 4-463212

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Schuhputzaktion für "Wissen macht stark"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen