Rosenmontags-Ball des Pensionistenverbandes

BM a. D. Mag. N. Neururer und Landesehrenobfr. Friedl Mayer
BM a. D. Mag. N. Neururer und Landesehrenobfr. Friedl Mayer
Prinzengarde

Bregenz. Am Rosenmontag feierten die Bregenzer PensionistInnen noch einmal ausgelassen Fasching im Hotel Mercure, wobei Herrn Direktor Schlatter samt seinem Team mit Restaurantleiter Stefan Rosshäupter für die schöne Dekoration und die hervorragende Bewirtung großer Dank gebührt.

Über 80 kostümierte, maskierte und gutgelaunte PensionistInnen konnte Obfrau Elisabeth Mayer begrüßen. Die Tanzkapelle “Montanara” ließ wieder einmal Jugenderinnerungen aufsteigen und trug zur guten Stimmung bei. Höhepunkt des Faschingskränzchen ist immer wieder der Auftritt der Bregenzer Prinzengarde mit ihrem Showtanz unter der Leitung von Frau Monika Mayer-Pavlidis. Zum ersten Mal trat auch die Gymnastikgruppe des Pensionistenverbandes mit einem Tanz auf, der mit viel Applaus belohnt wurde. Landesehrenobfrau Friedl Mayer, Ehrenobfrau der OG Bregenz Klara Rosemann und Altbürgermeister HR Mag. Norbert Neururer beehrten unseren Ball.

Besonderer Anreiz war die Tombola. Dank an die Bregenzer Kaufmannschaft, die uns wie immer schöne Preise zur Verfügung stellte. Zu schnell gingen die fröhlichen Stunden vorbei. Ohne den fleißigen ehrenamtlichen Frauen Christl Schreck, Brigitte Dell Osbel, Helga Kurz, Elfi Baumgartner und Rosmarie Geier wäre eine so großartige Veranstaltung gar nicht zu meistern gewesen. Auch ihnen sei herzlich gedankt!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Rosenmontags-Ball des Pensionistenverbandes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen