AA

RHC Dornbirn auswärts in Wolfurt

RHC Dornbirn trifft auswärts auf Wolfurt.
RHC Dornbirn trifft auswärts auf Wolfurt. ©Thomas Knobel

Dornbirn. RHC Dornbirn ist auch heuer wieder der Gejagte von Wolfurt und Villach auf den österreichischen Meistertitel. Der Rekordmeister aus der Messestadt ist gegen Feldkirch bereits erfolgreich in die Meisterschaft gestartet und will auch heuer wieder seiner Favoritenrolle als Titelverteidiger gerecht werden. Am Karsamstag, 23. April, 17 Uhr, kommt es an der Rollhockeyarena an der Ach zum ersten Derby gegen Wolfurt. Beiden Teams läuft es in der Schweizer Meisterschaft noch nicht ganz nach Maß, Dornbirn konnte noch kein Spiel gewinnen aber auch die Wolfurter ließen gegen schlagbare Gegner wichtige Punkte liegen. Beim letztjährigen ÖM-Derby in Wolfurt gab es keinen Sieger, beide Teams trennten sich 3:3 unentschieden. Welche Mannschaft kann ihre Negativserie besser wegstecken? Die Dornbirner gewannen zwar vor gut einem Monat im Rahmen der Vorarlberger Meisterschaft gegen Wolfurt mit 7:1, doch mit diesem Sieg will man sich im Lager der Dornbirner nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Die österreichische Meisterschaft hat für alle Teams höchste Priorität und gerade die Derbies waren immer schon mit viel Emotionen verbunden.

ÖM-Herren
Samstag, 23.04.11, 17 Uhr
RHC Wolfurt – RHC Dornbirn
Rollhockeyarena an der Ach

ÖM-Junioren D, 16 Uhr
RHC Wolfurt – RHC Dornbirn

ÖM-Junioren B, 14.30 Uhr
RHC Wolfurt – RHC Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • RHC Dornbirn auswärts in Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen