Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rettungsschwimmkurs

Jeder kann ein Rettungsschwimmer sein!
Jeder kann ein Rettungsschwimmer sein! ©ÖWR Feldkirch-Frastanz
Die Fähigkeit einen Ertrinkenden aus dem Wasser retten zu können ist genauso wichtig wie die Kenntnis von Erster Hilfe. Deshalb bietet die ÖWR Feldkirch-Frastanz wieder einen Rettungsschwimmkurs an.

Informationen zum Ablauf

Mit verschiedenen Abstufungen wird das Rettungsschwimmen von Grund auf erlernt.
Die Ausbildung erfolgt in Theorie und Praxis, wobei natürlich auch Erste-Hilfe-Grundlagen und die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) nicht fehlen dürfen.

Allen Teilnehmer werden Techniken, wie z. B. Befreiung aus Umklammerungen, Handhabung von Wasserrettungsgeräten, Trage- und Schlepptechniken, etc. erklärt, dann werden diese in verschiedenen Übungen erlernt und vertieft. Zusätzlich werden Methoden aufgezeigt, um verletzte oder bewusstlose Personen aus dem Wasser an Land zu bringen.

Kurstermine und Infos

27.2. 9.00 bis 12.00 Hallenbad Dornbirn (Kursbeginn)
2., 9. und 16.3 jeweils 19.00 bis 21.00 Hallenbad Eschen
19.3. 9.00 bis 12.00 Hallenbad Dornbirn (Kursende)

Treffpunkt: Jeweils im Eingangsbereich der Hallenbäder
Kosten: 25 €

Vorbedingungen:
für Helferschein: vollendetes 13. Lebensjahr, körperliche Eignung*
für Retterschein: vollendetes 16. Lebensjahr, Helferschein

Kursleiter: Oswald Reif
Infos: feldkirch-frastanz.ausbidung@v.owr.at / www.feldkirch.owr.at

* wenn du Interesse hast und schwimmen kannst, komm vorbei! Wir trainieren gerne mit dir!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Rettungsschwimmkurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen