Radfahrerin übersehen: Unfall in Feldkirch

Feldkirch - Eine 36-jährige Frau aus Weiler übersah laut Sicherheitsdirektion am Freitagmorgen beim Abbiegen mit ihrem Pkw eine 69-jährige Radfahrerin, die angefahren wurde und schwer stürzte.

Die Frau aus Weiler war mit ihrem Pkw in Feldkirch unterwegs und dabei in die Kreuzung Groxstraße-Kapfstraße einzufahren, als sie kurz nach dem Anfahren mit der Radfahrerin zusammenstieß. Diese war von der Kapfstraße in Richtung Gisingen unterwegs. Die Radfahrerin erlitt einen offenen Bruch des Sprunggelenkes.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Radfahrerin übersehen: Unfall in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen