Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizei sucht Zeugen nach Mopedsturz in Bregenz

Die Polizei bitten den Fahrer des Pkw sich zu melden.
Die Polizei bitten den Fahrer des Pkw sich zu melden. ©VOL.AT/Symbolbild
Bregenz. Leichte Verletzungen zog sich eine 15-jährige Moped-Lenkerin bei einem Unfall am 16. Oktober 2013 in Bregenz zu. Ein Autofahrer dürfte davon nichts mitbekommen haben und fuhr weiter.

Das Mädchen war gegen 7:15 Uhr auf der Arlbergstraße in Richtung Lauterach unterwegs, als vor ihr ein Pkw-Lenker auf Höhe der OMV-Tankstelle verkehrsbedingt stark abbremste. Das Mädchen kam auf der regennassen Fahrbahn zu Sturz und zog sich leichte Verletzungen zu. Dabei dürfte sie auch den Pkw touchiert haben.

[googlemaps]

Der unbekannte Pkw-Lenker setzte seine Fahrt in Richtung Lauterach fort, eine Beschreibung seines Fahrzeugs liegt der Polizei nicht vor. Er und allfällige Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bregenz (Tel. +43 (0) 59 133 8120) in Verbindung zu setzen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Polizei sucht Zeugen nach Mopedsturz in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen