Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw schleuderte auf Parkplatz - Mann schwer verletzt

Der Verletzte wurde mit Knochenbrüchen an den Beinen ins Krankenhaus eingeliefert.
Der Verletzte wurde mit Knochenbrüchen an den Beinen ins Krankenhaus eingeliefert. ©APA
Dornbirn – Ein 69-jähriger Mann hat am Samstag bei einem Unfall auf einem Parkplatz im Dornbirner Skigebiet Bödele schwere Beinverletzungen erlitten.

Der Wintersportler lud aus dem Kofferraum seines Pkw seine Tourenausrüstung aus, als ein 29-jähriger Autofahrer auf der Schneefahrbahn der Bödelestraße ins Schleudern geriet. Der Wagen schlitterte auf den Parkplatz und stieß den 69-Jährigen nieder, teilte die Sicherheitsdirektion mit.

Der Verletzte wurde mit Knochenbrüchen an den Beinen ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Pkw entstand Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Pkw schleuderte auf Parkplatz - Mann schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen