AA

Pfadfinder feierten Jubiläum

Bregenzer Pfadfinder feiern Jubiläum
Bregenzer Pfadfinder feiern Jubiläum ©kuehmaier
Kinderprogramm mit Frühstück

Bregenz. Zum 100jährigen Jubiläum der Pfadfinderbewegung in Österreich luden die Bregenzer Pfadfinder zum Frühstück am Seespielplatz.

Mit Informationsständen und Kinderprogramm begingen die Pfadis am Samstag Vormittag ihr großes Jubiläum, denn die Pfadfinderbewegung feiert heuer ihr 100-jähriges Bestehen in Österreich. International wurde dieses Jubiläum bereits 2007 begangen. Am 1. August 1907 hatte der britische Offizier Robert Baden-Powell sein erstes Pfadfinderlager auf der kleine Kanalinsel Brownsea an der Südküste Englands abgehalten. Von da an breitete sich die Bewegung in der ganzen Welt aus. Ihre Grundideen sind Solidarität, Toleranz und Völkerverständigung. Ihr Motto lautet “Jeden Tag eine gute Tat”. Der Jubiläumstag wurde mit dem zusätzlichen Motto: “Süß und Pikant” begangen, und so luden die einzelnen Pfadfindergruppen alle ehemalligen Pfadfinderinnen und Pfadfinder und alle, die es sind oder noch werden möchten, zu einem gemeinsamen Frühstück ein.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Pfadfinder feierten Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen