AA

Offner zum Universitätsprofessor ernannt

Feldkirch - Der Leiter der Abteilung für Pathologie am Landeskrankenhaus Feldkirch, Prim. Doz. Dr. Felix Offner, wurde kürzlich von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zum Universitätsprofessor ernannt.

Professor Offner war als Pathologe und Wissenschaftler an mehreren Universitäten in Österreich, Deutschland und den USA tätig, ist Autor von über 100 wissenschaftlichen Publikationen und Träger mehrerer nationaler und internationaler Wissenschaftspreise. Durch nahezu 200 Vorträge, vor allem im Bereich der Molekularpathologie hat sich Professor Offner auch international einen Namen gemacht. Davon zeugen auch mehrere Gastprofessuren und Lehrtätigkeiten an internationalen Universitäten, etwa in Indien und der Mongolei.

Der gebürtige Salzburger leitet seit Anfang 2000 das vorarlbergweit einzige Institut für Pathologie. Im April 2008 konnte er mit seinem Team die modernst ausgestatteten Räumlichkeiten im neu errichteten „Campus West“ am LKH Feldkirch beziehen. Dort werden nun jährlich diagnostische Proben für ca. 90.000 Patienten aus ganz Vorarlberg nach neuesten Standards untersucht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Offner zum Universitätsprofessor ernannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen