Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Oberösterreich

  • Klangwolke visualisiert traumähnlich Menschheitsgeschichte

    Vor 53 Minuten Das katalanische Theaterkollektiv La Fura dels Baus wird für die 36. Linzer Klangwolke am 8. September die Geschichte der Menschheit als "traumähnliche" Visualisierung inszenieren. Dazu setzen die Spanier Widersprüchliches gleich: "PAX - Tradition = Revolution" heißt das diesjährige Thema, das am Mittwoch in Linz präsentiert wurde. Die Sparkasse OÖ ist auch heuer wieder Sponsor.
    Bundesheer ist seit 2016 vor Botschaften im Einsatz

    Bundesheer verlängert Schutz der Botschaften

    Vor 41 Minuten Das Bundesheer verlängert seinen "Assistenzeinsatz" beim Schutz der ausländischen Botschaften. Auch im zweiten Halbjahr und damit während des österreichischen EU-Vorsitzes werden Soldaten für diese Aufgabe abgestellt, berichtete Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) in einer Pressekonferenz über einen entsprechenden Beschluss des Ministerrats in Linz.
    Bayerns Regierung sieht Kurz als Verbündeten

    Österreich und Bayern zelebrieren Harmonie

    Vor 1 Stunde Der Regierungsausflug nach Linz hat sich von der Stimmung her dem strahlenden Sonnenschein in der oberösterreichischen Landeshauptstadt angepasst. Sowohl Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) als auch der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hoben nach einem rund zweistündigen Austausch zwischen den beiden Kabinetten die freundschaftlichen Beziehungen hervor - und die Einigkeit in Asylfragen.
    Gericht will noch ein Gutachten abwarten

    Jihad-Video geteilt: Prozess gegen Ex-Politiker vertagt

    Vor 1 Stunde Weil er 2013 ein den IS verherrlichendes Video auf Facebook geteilt haben soll, hat sich am Mittwoch ein ehemaliger SPÖ-Ersatzgemeinderat in Wels vor Gericht verantworten müssen. Ihm wird Mitgliedschaft in einer terroristischen und kriminellen Organisation vorgeworfen. Der Software-Entwickler will den Inhalt damals gar nicht so genau wahrgenommen haben. Der Prozess wurde vertagt.
    Podgorschek forderte u.a. "Neutralisierung des ORF"

    Nach Rede von FPÖ-Landesrat bei AfD: Petition für Rücktritt

    Vor 4 Stunden Die Grünen OÖ rufen in einer Online-Petition zum Rücktritt von FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek auf. Dieser hatte bei einer AfD-Veranstaltung in Thüringen u.a. die "Neutralisierung des ORF" gefordert, die Justiz als "völlig linksgepolt" bezeichnet, aber auch vor der ÖVP gewarnt. Nach dieser Rede sei er als "Regierungsmitglied nicht mehr tragbar", so Landessprecherin Maria Buchmayr am Mittwoch.

    Jugendliche retteten in OÖ Pensionistin vor dem Ertrinken

    Vor 4 Stunden Jugendliche haben am Dienstagabend eine Pensionistin in Gmunden vor dem Ertrinken gerettet. Die 74-Jährige war an der Traun mit ihrem Hund spazieren. Als das Tier aus dem Fluss trinken wollte, rutschte die Frau aus und fiel ins Wasser. Eine Gruppe Teenager bemerkte dies und eilte zu Hilfe, teilte die Polizei OÖ mit.
    Bis zu 120 Jobs sollen entstehen

    XXXLutz errichtet Logistikzentrum im Nordburgenland

    Vor 1 Tag Die Möbelhaus-Gruppe XXXLutz errichtet im nordburgenländischen Zurndorf ein neues Logistikzentrum. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 60 Mio. Euro, bis zu 120 neue Arbeitsplätze sollen geschaffen werden, wie die Möbelhaus-Gruppe und die Wirtschaft Burgenland GmbH (WiBuG) am Dienstag mitteilten. Der Baustart ist für Herbst vorgesehen, die Inbetriebnahme für Ende 2019 geplant.
    Justizwachen in Sturmhauben und kugelsicheren Westen

    Lebenslang für Doppelmord an Linzer Ehepaar

    Vor 2 Tagen Weil er im Juni 2017 ein Ehepaar getötet und in dessen Haus Feuer gelegt haben soll, ist am Montag ein 55-jähriger Tunesier in Linz von einem Geschworenengericht zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Zudem wurde er in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
    Pavao Pervan spielte siebeneinhalb Jahre beim LASK

    LASK-Goalie Pavao Pervan vor Wechsel zu VfL Wolfsburg

    Vor 2 Tagen LASK-Kapitän Pavao Pervan steht vor einem Wechsel in die deutsche Fußball-Bundesliga zum VfL Wolfsburg. Der 30-jährige Torhüter hat mehr als siebeneinhalb Jahre für die Linzer gespielt. Für den definitiven Transfer mit Vertrag bis 2021 fehlt nur noch die positive sportärztliche Untersuchung. Wolfsburg hat in der vergangenen Saison erst in der Relegation den Klassenerhalt geschafft.
    Laut Polizei war der Mann sofort tot

    Autolenker bei Hallstatt gegen Lawinengalerie gekracht - tot

    Vor 2 Tagen Ein 35-jähriger ist Montagvormittag in Hallstadt (Bezirk Gmunden) mit seinem Auto gegen die große Lawinengalerie gekracht und ums Leben gekommen. Der Oberösterreicher fuhr Richtung Obertraun, als er aus unbekannter Ursache mit dem Pkw auf den Gehweg kam und frontal gegen das Portal der Galerie fuhr. Er starb noch an der Unfallstelle, teilte die Polizei mit.

    Bewusstlose Frau in Oberösterreich aus Irrsee gerettet

    17.06.2018 Eine 50-jährige Tschechin ist gestern, Samstag, am späten Nachmittag in Zell am Moos (OÖ) aus dem Irrsee gerettet worden. Die Schwimmerin war laut Polizei rund 150 Meter vom Ufer entfernt bewusstlos geworden. Ihr Mann und weitere Badegäste konnten die Frau ans Ufer bringen. Die Wiederbelebungsversuche von zufällig anwesenden Ärztinnen verliefen erfolgreich.
    Für das Mädchen kam jede Hilfe zu spät

    15-jährige Mopedlenkerin starb bei Unfall in Oberösterreich

    17.06.2018 Bei einem tragischen Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag im Bezirk Grieskirchen in Oberösterreich ist eine 15-jährige Mopedfahrerin aus Taufkirchen an der Trattnach ums Leben gekommen. Laut Polizei überquerte sie in Weng mit zwei anderen Mopedlenkern die B141 unmittelbar vor einem heranfahrenden Auto. Die Mofalenkerin wurde von dem Pkw erfasst und 110 Meter in eine Wiese geschleudert.
    Kurz im Wahlkampfeinsatz für die CSU

    Bayerns Ministerpräsident Söder plant Wahlkampf mit Kurz

    17.06.2018 Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) plant zum Abschluss seines Landtagswahlkampfs einen gemeinsamen Auftritt mit Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Er freue sich, dass Kurz zur Schlusskundgebung nach München kommen werde, sagte Söder der Deutschen Presse-Agentur in München. "Sebastian Kurz und ich haben schon lange einen persönlich guten Draht."
    Die Polizei Bludenz bittet um Hinweise.

    18-jährige Raser in Salzburg und OÖ von Polizei erwischt

    16.06.2018 Zwei 18-jährige Tempobolzer sind am Freitag in Salzburg und Oberösterreich von der Polizei erwischt worden. Ein Pongauer war mit seinem 200 PS-starken Pkw bei einem Tempolimit von 110 km/h auf der Tauernautobahn bei Kuchl mit über 220 km/h unterwegs. Eine Zivilstreife nahm dem Teenager seinen Probeführerschein ab, den er erst seit 17 Tagen besessen hatte.

    Auto in Oberösterreich von Zug erfasst: Ein Verletzter

    16.06.2018 In Neufelden im Bezirk Mühlkreis (OÖ) ist am Freitagabend ein Auto von einem Zug erfasst worden. Der Pkw wurde vom Triebwagen der Mühlkreisbahn einige Meter entlang der Gleise mitgeschleift. Der 39-jährige Autofahrer aus Oberösterreich wurde bei dem Unfall verletzt. Der Lokführer und die vier Insassen des Zuges kamen mit dem Schrecken davon, sie blieben unverletzt.
    Furchtbarer Unfall auf der Innviertler Straße

    Missglücktes Überholmanöver forderte ein Todesopfer in OÖ

    15.06.2018 Ein missglücktes Überholmanöver hat Freitagfrüh auf der Innviertler Straße (B137) in Schlüßlberg (Bezirk Grieskirchen) ein Todesopfer gefordert, berichtete die Polizei. Ein Pkw und ein Lastwagen sind zusammengeprallt. Details zum Unfallhergang waren vorerst nicht bekannt.
    Markus Achleitner (li.) übernimmt das oö. Standortressort

    Thermen-Chef Achleitner neuer OÖ-Landesrat

    14.06.2018 Nach dem Abgang des oö. LH-Stellvertreters Michael Strugl (ÖVP), der in den Verbund-Vorstand wechselt, wird der Chef der Oö. Thermenholding Markus Achleitner dessen Standortressort übernehmen. Er soll aber erst im Dezember angelobt werden, bis dahin bleibt Strugl in der Landesregierung. DIe Opposition kritisierte die Personalrochaden.
    Kerschbaum geht in seine Premierensaison

    Linzer Brucknerhaus erhält einen Freunde-Verein

    13.06.2018 Eine neue Image-Kampagne für das Linzer Brucknerhaus, ein neuer Verein der Freunde des Brucknerhauses, soziale Kartenpreise, ein neues Restaurant-Konzept: drei Monate vor Beginn seiner ersten Saison sprüht Dietmar Kerschbaum, der neue Intendant des Linzer Brucknerhauses, vor Ideen, sein Haus zu öffnen. Konzerte sollen nicht nur "abgeliefert" werden, der Wohlfühl-Charakter soll gestärkt werden.
    Der 55-Jährige soll Abu Bakr al-Baghdadi die Treue geschworen haben

    Prozess um IS-motivierte Bluttat an Linzer Ehepaar startet

    13.06.2018 Ein mutmaßlicher IS-Sympathisant, der im Vorjahr ein betagtes Ehepaar getötet und in dessen Haus Feuer gelegt haben soll, muss sich kommende Woche vor dem Landesgericht Linz verantworten. Die Staatsanwaltschaft legt dem Tunesier Mord, Brandstiftung sowie Mitgliedschaft in einer terroristischen und kriminellen Vereinigung zur Last. Sie will neben einer Verurteilung die Einweisung in eine Anstalt.

    Frau soll Innviertler ausgenommen haben - Suizid

    13.06.2018 Eine Frau, die ihm die große Liebe vortäuschte, soll einen 30-jährigen Innviertler so lange ausgenommen haben, bis er aus Verzweiflung Suizid verübte. Laut Polizei gab er ihr seine Ersparnisse, lieh sich Geld und griff sogar bei der Feuerwehr in die Kasse. Als sie ihn damit dann noch erpresste, dürfte er keinen anderen Ausweg mehr gesehen haben. Insgesamt geht es um rund 98.000 Euro.
    Drei Punkte Vorsprung reichten nach Verlängerung zum Meistertitel

    Kapfenberg holte sich nach Krimi den ABL-Titel

    13.06.2018 Die Bulls Kapfenberg sind zum sechsten Mal österreichischer Meister im Herren-Basketball.
    Sampsons erstes Konzert mit Live-Band und Orchester in Österreich

    Cesar Sampson gastiert im August bei Linzer "Klassik am Dom"

    12.06.2018 Nach dem krankheitsbedingten Ausfall von David Garrett gastiert der österreichische Song-Contest-Dritte Cesar Sampson am 10. August in Linz bei "Klassik am Dom". Unter dem Titel "Symphonic Soul Legends" wird er neben seinem Hit "Nobody but You" Klassiker aus den Bereichen Soul, Funk und R'n'B zum Besten geben. Laut Veranstaltern ist es sein erstes Konzert mit Live-Band und Orchester in Österreich.
    Die süßesten Früchte hängen ganz oben

    Fünf Verletzte beim Kirschenpflücken in Oberösterreich

    10.06.2018 Fünf Verletzte haben zwei Unfälle beim Kirschenpflücken in Oberösterreich am Samstag gefordert. In Weißenkirchen im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) kippte eine Hebebühne um, auf der vier Personen standen. Zum Teil wurden die Menschen auch von dem Gerät begraben. In Weng im Innkreis (Bezirk Braunau) rutschte einem 60-Jährigen die dreiteilige Stehleiter weg, wie die Polizei berichtete.

    76-Jähriger nach Sturz von Klettersteig in OÖ verstorben

    10.06.2018 Ein 76-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag im UKH Salzburg nach einem Sturz von einem Klettersteig in Gosau (Bezirk Gmunden) verstorben. Der Mann hatte sich am Freitag schwer verletzt, als er vom sogenannten Laserer Alpin Klettersteig abstürzte und sieben Meter tief auf den Gosausee Rundwanderweg fiel, berichtete die Polizei. Laut Bergrettung passierte der Absturz nach einem Bedienfehler.
    Gerstorfer und Kern beim Parteitag in der TipsArena

    Gerstorfer als oö. SPÖ-Parteichefin bestätigt

    9.06.2018 Für sie ungewöhnlich angriffig hat sich oö. SPÖ-Parteichefin Birgit Gerstorfer beim 44. Landesparteitag am Samstag in der Linzer TipsArena gegeben. Sie kritisierte das "menschenverachtende Spardiktat" der ÖVP-FPÖ-Regierung auf Landes- und Bundesebene. Mit 89,68 Prozent wurde sie als Landesparteivorsitzende wieder gewählt. Bundesparteichef Christian Kern verurteilte die "Arroganz" der Regierenden.
    Für die Österreicher ist Demokratie kein Selbstläufer

    Demokratie für die Österreicher ein hohes Gut

    8.06.2018 Demokratie ist für die Österreicher zwar ein hohes Gut, muss aber immer wieder ins Gedächtnis gerufen werden. Dies besagt eine IMAS-Umfrage anlässlich des Gedenkjahres 2018. Den in der Verfassung stehenden Satz "Österreich ist eine demokratische Republik" bewerteten 67 Prozent als sehr wichtig. Deutlich wird, dass der Bund nicht mehr Macht auf Kosten von Ländern und Gemeinden erhalten soll.