Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Oberösterreich

  • 2:2 gegen Liefering als nächster Ried-Dämpfer um Aufstieg

    Vor 18 Stunden Die SV Ried ist im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga nicht über ein 2:2 gegen den FC Liefering hinausgekommen. Die Oberösterreicher setzten sich dank zweier Elfmeter-Tore nach 0:2-Rückstand im Heim-Geisterspiel am Sonntag an die Tabellenspitze. Austria Klagenfurt kann aber im Nachtrag am Dienstag wieder auf drei Punkte davonziehen. Danach stehen noch drei Runden an.

    Trainerwechsel beim LASK - Thalhammer folgt auf Ismael

    Vor 2 Tagen Die erfolgreich begonnene Ära von Valerien Ismael als Trainer des LASK ist nach einer Saison zu Ende. Der Linzer Fußball-Bundesligist gab am Samstag die Trennung von Ismael bekannt, der einen Vertrag bis 2022 besitzt. Nachfolger ist Dominik Thalhammer, der aktuelle Coach des Frauen-Nationalteams und Leiter der ÖFB-Trainerausbildung. Der 49-Jährige wird beim LASK auch als Sportdirektor fungieren.

    Heftige Unwetter in Oberösterreich

    Vor 2 Tagen Heftige Unwetter haben am Freitagabend zu rund 400 Feuerwehreinsätze in Oberösterreich geführt. 2.600 Feuerwehrleute mussten ausrücken, um Keller auszupumpen und Straßen freizuräumen, berichtete das Landesfeuerwehrkommando. In Feldkirchen an der Donau wurde am Badesee eine Person von einem umstürzenden Baum verletzt.

    Frau rettete Dreijährigen in OÖ vor dem Ertrinken

    Vor 2 Tagen Ein drei Jahre alter Bub ist am Freitagabend im Freibad St. Marienkirchen bei Schärding vor dem Ertrinken gerettet worden. Eine 33-jährige Frau aus Schärding bemerkte den reglos an der Wasseroberfläche treibenden Buben und zog ihn aus dem Wasser, berichtete die Polizei Oberösterreich. Zusammen mit dem Bademeister konnte sie das Kind reanimieren.

    Spekulationen um Abgänge von Ismael und Werner beim LASK

    10.07.2020 In diversen Medien und sozialen Netzwerken ist am Freitag über die angeblich unmittelbar bevorstehenden Abgänge von Trainer Valerien Ismael und Vizepräsident Jürgen Werner berichtet worden. Demnach soll es zu Club-internen Unstimmigkeiten gekommen sein. LASK-Teammanager Georg Hochedlinger meinte dazu gegenüber der APA, es gebe in diesem Zusammenhang aktuell keine Stellungnahme.

    Sommerferien beginnen auch im Westen und Süden

    10.07.2020 Rund 650.000 Schüler in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich, Steiermark und Kärnten erhalten am Freitag ihre Zeugnisse und starten in die neunwöchigen Sommerferien. Damit haben nun eine Woche nach dem Ferienbeginn in Ostösterreich alle Kinder des Landes Ferien. Schulbeginn in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ist wieder am 7. September, im Rest Österreichs am 14. September.

    KZ-Gedenkstätte Mauthausen mit Öffis erreichbar

    10.07.2020 Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Nachdem man bisher einen Fußweg von mindestens 30 Minuten - großteils bergauf - in Kauf nehmen musste, um die Anlage öffentlich zu erreichen, wurde nun eine Direktverbindung mit einem Regionalbus des OÖ Verkehrsverbundes vom Linzer Hauptbahnhof aus eingerichtet. Am Sonntag geht die erste Fahrt.

    Linzer Klangwolke 2020 sammelt Lieblingsklänge

    9.07.2020 Die Linzer Klangwolke - seit 40 Jahren bis zu hunderttausend Menschen in den Linzer Donaupark lockendes Open-air-Event zum Auftakt des Linzer Brucknerfestes - wird im heurigen Corona-Jahr nicht im gewohnten Format stattfinden. Unter dem Titel "Sounding Linz" wird sie am 12. September die Klänge der Stadt im umfassenden Sinn zu Menschen der Landeshauptstadt, aber auch im ganzen Land bringen.

    Politikerinnen verurteilen Karikatur von Rendi-Wagner

    9.07.2020 Eine Karikatur der "OÖN" von SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner, die in Dessous aus einer Torte hüpft, hat Politikerinnen aller Couleurs auf den Plan gerufen. Etwa Ministerinnen Elisabeth Köstinger, Susanne Raab (ÖVP) sowie Alma Zadic und Leonore Gewessler (Grüne), die SPÖ-Bundesfrauen verurteilten die Zeichnung als "unerträglich", "grindigen Sexismus" sowie eine "Herabwürdigung von Politikerinnen".

    Tödlicher Verkehrsunfall im Innviertel

    9.07.2020 Ein 36-jähriger Bosnier ist in der Nacht auf Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Obernberg (Bezirk Ried im Innkreis) gestorben. Er fuhr mit seinem Auto um 4.00 Uhr Richtung Zentrum und stieß in einer Rechtskurve mit dem linken Vorderrad gegen einen Randstein links neben der Fahrbahn. Anschließend prallte der Pkw gegen eine Hausmauer. Der Mann erlitt laut Polizei tödliche Verletzungen.

    XXXLutz-Gruppe übernimmt mit Investor französische Conforama

    8.07.2020 Die Einkaufstour des heimischen Möbelhändlers XXXLutz geht weiter. Nach Zukäufen in Deutschland und der Schweiz übernimmt die XXXLutz-Gruppe gemeinsam mit dem US-Finanzinvestor CD&R den Möbel- und Elektronikhandelskonzern Conforama in Frankreich. Bisher gehörte Conforama zum angeschlagenen Handelskonzern Steinhoff.

    Wieder Maskenpflicht in Oberösterreich

    8.07.2020 Oberösterreich führt als erstes Bundesland am Donnerstag im öffentlichen Raum wieder die Maskenpflicht ein. Die Vorschrift ist zeitlich unbegrenzt, teilte LH Thomas Stelzer (ÖVP) am Dienstag mit.

    Stelzer für Gastregistrierung in Oberösterreichs Lokalen

    7.07.2020 Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) hat zusätzlich zur Wiedereinführung der Maskenpflicht im öffentlichen Raum wegen der steigenden Zahl der Corona-Infektionen in Oberösterreich speziell für die Gastronomie ein "freiwilliges Registriersystem" empfohlen. Als Beispiel diene ihm Bayern, wo Wirte an den Eingängen Listen ausgelegen, in die die Gäste ihre Kontaktdaten eintragen können, meinte er.

    So will Oberösterreich die 2. Coronawelle verhindern

    7.07.2020 Das Auf und Ab bei den bestätigten SARS-CoV-2-Infektionen geht in Österreich weiter. Diese Maßnahmen zur Eindämmung des Virus will Corona-Hotspot Oberösterreich ergreifen.

    Der "Leidensweg" des LASK endete mit Platz vier

    6.07.2020 Gemessen am Tabellenstand von Mitte März ist die Fußball-Bundesliga am Sonntag für den LASK mit einer schweren Enttäuschung zu Ende gegangen. Der Grunddurchgangssieger musste im letzten Moment den WAC noch auf Platz drei vorbeiziehen lassen und sich mit der Europa-League-Quali abgeben. "Das Positive zuerst: Der Leidensweg ist zu Ende", kommentierte LASK-Coach Valerien Ismael trocken.

    Zwei Festnahmen nach Bluttat in Gerasdorf

    5.07.2020 Nach den tödlichen Schüssen auf einen 43-jährigen Tschetschenen in Gerasdorf (Bezirk Korneuburg) am Samstagabend sind zwei Verdächtige in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert worden. Wie Wolfgang Schuster-Kramer vom Landesgericht Korneuburg auf APA-Anfrage mitteilte, befinden sich der mutmaßliche Schütze - ein 47 Jahre alter Tschetschene - und ein weiterer Tschetschene bereits in U-Haft.

    Wanderin in Oberösterreich 50 Meter abgestürzt

    5.07.2020 Eine 59-Jährige ist am Samstagnachmittag beim Wandern im Pyhrngebiet (Bezirk Kirchdorf) ausgerutscht und rund 50 Meter über einen Abhang in die Tiefe geschlittert. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 ins Krankenhaus Wels geflogen.

    LASK für "Millionenspiel" gegen Salzburg hochmotiviert

    4.07.2020 Den Kampf um den Meisterteller hat der LASK verspielt, nun soll am Sonntag (17.00 Uhr) Platz drei gesichert werden - am besten mit einem Sieg über Meister Salzburg. Die Linzer empfangen den Serienmeister und wollen im Fernduell mit dem WAC gar nicht erst nach Wolfsburg blicken. Die Kärntner könnten mit einem Sieg gegen Rapid die Linzer noch verdrängen.

    Tierquäler schnitt in OÖ Ente Beine ab: Ergreiferprämie

    4.07.2020 Ein oder mehrere Tierquäler haben einer Wildente in Ried im Innkreis die Beine etwa bei der Hälfte abgeschnitten und ihr die Flügel gestutzt. Eine Spaziergängerin sah das Tier am Freitagvormittag beim Spazierengehen neben einem Weg hinter dem Freibad und verständigte die Wildtierhotline der Tierschutzorganisation Pfotenhilfe, wie diese am Samstag berichtete.

    Oberösterreichische Freikirchen setzen Gottesdienste aus

    4.07.2020 Die freikirchlichen Gemeinden setzen in Oberösterreich in den nächsten zwei Wochen die Feier von Gottesdiensten aus. Das ist das Ergebnis einer Sitzung des Rates der Freikirchen in Österreich am Freitag, berichtet die Kathpress. Hintergrund ist, dass sich ein Coronaviruscluster mit über 100 Infizierten über eine Gemeinde in Linz gebildet hat.

    Zehn bzw. 10,5 Jahre Haft für Geldbotenüberfall in Linz

    3.07.2020 Im Prozess nach einem Raubüberfall auf einen Geldtransporter im Februar 2019 in Linz sind die drei Hauptangeklagten am Freitag zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Unter den Angeklagten war auch einer der Geldboten. Er erhielt zehn Jahre. Der Bruder des Geldboten und ein Freund sollen die Tat durchgeführt haben, sie fassten jeweils 10,5 Jahre Haft aus. Die Urteile sind teilweise rechtskräftig.

    LASK will Platz drei gegen Meister Salzburg verteidigen

    3.07.2020 Der LASK wollte zum Saisonabschluss eigentlich um den Titel kämpfen. Doch weil die Linzer nach der Corona-Pause zu wenig punkteten, geht es im Heimspiel gegen Meister Salzburg am Sonntag nur um Platz drei. Im Fernduell mit dem WAC hat der LASK einen Punkt Vorsprung. Der WAC bekommt es mit Rapid zu tun, für Sturm und Hartberg geht es im steirischen Duell nur um die Ehre (alle Spiele 17.00 Uhr).

    NEOS fordern verpflichtende Lehrerfortbildung im Sommer

    3.07.2020 Die NEOS fordern angesichts der neuerlichen Schulschließungen aufgrund des oberösterreichischen Corona-Clusters eine verpflichtende Lehrerfortbildung im Sommer und eine langfristige Strategie für Distance-Learning. Oberösterreich zeige deutlich: "Wir werden einen Weg finden müssen, mit Corona zu leben", sagte NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger gegenüber der APA.