Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Oberösterreich

  • Die 13-Jährige sollte zwangsverheiratet werden.

    13-Jährige flüchtete vor drohender Zwangsheirat in Linz

    Vor 8 Stunden Wegen einer bevorstehenden Zwangsheirat hat am Osterwochenende ein erst 13-jähriges Mädchen bei einer Polizeidienststelle in Linz Schutz gesucht.
    Lukas Weißhaidinger will sich weiter verbessern

    Weißhaidinger attackiert heuer das Podest - Auftakt in Doha

    Vor 12 Stunden Der EM-Dritte Lukas Weißhaidinger befindet sich in der finalen Phase der Saisonvorbereitung. Am 3. Mai wird Österreichs Diskuswurf-Ass in Doha in die Diamond-League-Saison starten. Ebendort will sich der Oberösterreicher am 30. September mit einer Medaille bei den Weltmeisterschaften ein großes Ziel erfüllen. Erstes Vorhaben ist es, bei jedem Bewerb heuer um die Top drei mitzukämpfen.
    Silberner Bär für Nora Fingscheidt

    Crossing Europe startet mit "Systemsprenger"

    Vor 15 Stunden Mit fünf Filmen, mehrheitlich Österreich-Premieren, wird das Linzer Filmfestival Crossing Europe am Donnerstag eröffnet. Highlight ist der Berlinale-Preisträger "Systemsprenger", der erst im September in die heimischen Kinos kommt. Weiters zu sehen: die Preview einer Doku über Elfie Semotan, ein dystopischer Thriller aus Dänemark sowie mit "Petra" und "Bota" zwei Geschichten starker Frauen.
    Freude bei den Grazern nach Sieg beim LASK

    Sturms "Eichhörnchen" zurück im Kampf um Europa

    Vor 17 Stunden Sturm Graz hat im Kampf um die Europacup-Plätze plötzlich wieder gute Karten. Zur Halbzeit der Meisterrunde der Fußball-Bundesliga sind die Grazer Tabellenvierter. Nur ein Punkt fehlt auf Rang drei, der bei einem Cupsieg von Fast-Meister Salzburg einen Fixplatz in der Europa-League-Gruppenphase bedeuten würde.

    Österreicherin bei Unfall in der Nähe von Udine gestorben

    Vor 1 Tag Bei einer Karambolage auf einer italienischen Autobahn unweit von Udine sind am Mittwoch zwei Frauen gestorben, darunter eine 61-jährige Oberösterreicherin. Deren Ehemann sei schwerverletzt ins Krankenhaus von Triest eingeliefert worden, berichtete die Tageszeitung "Il Messaggero Veneto".
    Der Angeklagte bot seinen Kollegen einen "Deal" an

    Sieben Monate bedingt für renitenten Polizisten in OÖ

    Vor 2 Tagen Ein Polizist, der betrunken Kollegen beleidigt und bedroht haben soll, hat am Mittwoch im Landesgericht Linz sieben Monate bedingt und eine unbedingte Geldstrafe von 120 Tagsätzen à 50 Euro ausgefasst. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Der Mann hatte sein Verhalten zugegeben, bedauert und auf berufliche Probleme, über die er nicht reden könne, geschoben.
    Oliver Glasner wechselt in die deutsche Bundesliga

    Trainer Glasner wechselt nach Saison vom LASK nach Wolfsburg

    23.04.2019 Österreich hat ab kommendem Sommer neben Eintracht-Frankfurt-Erfolgscoach Adi Hütter noch einen weiteren Trainer in der deutschen Fußball-Bundesliga: Oliver Glasner wechselt nach der Saison vom LASK zum VfL Wolfsburg, der aktuell Tabellenneunter ist. Dies gab der Oberösterreicher Dienstagmittag bei einer Pressekonferenz in Pasching bekannt.
    Grasser zeigt sich hinsichtlich seines Verfahrens optimistisch

    Ex-Minister Grasser lobt Anwälte und verweist auf Haider

    22.04.2019 Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) hat knapp eineinhalb Jahre nach Beginn des Korruptionsprozesses gegen ihn und andere im "Kurier" Bilanz gezogen. "Ich habe für mich gelernt: Wenn du dich nicht gut verteidigen kannst und dir keine guten Anwälte leisten kannst, dann sitzt du schon längst im Gefängnis."
    Der Bub stieg einfach in den Zug ein

    Junger Ausreißer fuhr mit Zug von Wien nach Linz

    22.04.2019 Am Bahnhof Wien-Hütteldorf ist am Sonntagvormittag ein zehnjähriger Bub aus Syrien unbemerkt in eine haltende Garnitur der Westbahn gestiegen und bis Linz mitgefahren. Das Kind war in Begleitung seines Vater unterwegs gewesen, der konnte seinen Sohn plötzlich nicht mehr finden. Erst als er sich später mit der Mutter des Kindes an die Polizei wandte, konnte die Sache aufgeklärt werden.
    Ein Notarzthubschrauber brachte den Mann ins Spital

    85-Jähriger im Bezirk Gmunden mit Pkw tödlich verunglückt

    22.04.2019 Ein 85-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Gmunden in Oberösterreich ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Laut Polizei dürfte der Mann in Scharnstein eine Baustellenabsicherung übersehen haben und stieß mit seinem Auto gegen die Betonleitwände. Der Wagen überschlug sich dadurch. Der 85-Jährige wurde dabei schwer verletzt und starb wenig später im Krankenhaus Vöcklabruck.
    Neue Landebahn für den Salzburger Flughafen

    Flughafen Salzburg ab Mittwoch für fünf Wochen gesperrt

    22.04.2019 Wegen der Generalsanierung der Start- und Landbahn wird der Flughafen Salzburg ab Mittwoch, 24. April, bis 28. Mai gesperrt. Der Flugverkehr wird in diesen fünf Wochen eingestellt, davon ausgenommen sind ÖAMTC-Rettungshubschrauber und Polizeihubschrauber. Das Projekt kostet inklusive Bau- und Planungs- und durch die Sperre verursachten Ausfallskosten zwischen 40 und 42 Millionen Euro.
    Die Jugendlichen wurden ins Spital eingeliefert

    Zwei Schwerverletzte bei Mofa-Crash in OÖ

    21.04.2019 Am Stadtrand von Bad Ischl ist am Sonntag kurz nach 5.00 Uhr ein Mofa verunglückt, auf dem gleich vier Jugendliche unterwegs waren. Am Lenker saß ein erheblich betrunkener 17-Jähriger, daneben fuhren noch zwei weitere Burschen und ein Mädchen - alle im Alter von 16 und 17 Jahren - am Zweirad mit. Das Quartett kollidierte schließlich mit einer Gartenmauer.
    Djuricin konnte noch kein Wunder bewirken

    Blau-Weiß Linz unterlag bei Djuricin-Premiere Kapfenberg

    19.04.2019 Das Debüt von Ex-Rapid-Coach Goran Djuricin als Trainer in der 2. Fußball-Liga bei Blau-Weiß Linz ist misslungen. Die Oberösterreicher unterlagen am Freitag vor Heimpublikum gegen den Kapfenberger SV mit 0:2 und fielen auf Tabellenrang fünf zurück. Neuer Dritter ist Austria Lustenau, die Vorarlberger setzte sich beim SV Lafnitz dank drei Ronivaldo-Treffern 3:2 durch.
    Ein Notarzthubschrauber brachte den Mann ins Spital

    Zwei Skitourengeher am Dachstein abgestürzt

    19.04.2019 Zwei Skitourengeher sind Freitagvormittag auf einem extrem vereisten Hang am Dachstein abgestürzt. Ein 57-Jähriger ist dabei schwer verletzt worden. Das berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Nachmittag. Der 57-Jährige gehörte einer Gruppe aus dem Bezirk Gmunden an, die weiters aus einem 55-Jährigem und ein 68-Jährigen bestand.
    Auf der Westautobahn ereigneten sich mehrere Unfälle

    Verzögerungen im Oster-Reiseverkehr Richtung Osten

    19.04.2019 Im Oster-Reiseverkehr ist es am Freitag zu Verzögerungen Richtung Osten gekommen. Auf der Innkreisautobahn (A8) ging es wegen eines Baustellenbereichs auf einem mehr als 20 Kilometer langen Abschnitt vor dem Knoten Wels nur zähflüssig voran, berichtete der ÖAMTC. Auf der Westautobahn (A1) ereigneten sich mehrere Unfälle, bei Loosdorf (Bezirk Melk) reichte der Stau über zehn Kilometer zurück.
    Ein Notarztteam brachte den Siebenjährigen ins Krankenhaus

    Fleischwolf trennte Siebenjährigem in Linz drei Finger ab

    19.04.2019 Ein Fleischwolf hat einem Siebenjährigen Freitagfrüh in Linz drei Finger abgetrennt, das berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich. Der Bub hatte seinen 50-jährigen Vater aus dem Bezirk Wels-Land zu dessen Arbeitsplatz begleitet. In der Betriebsküche griff der Siebenjährige gegen 7.30 Uhr mit der Hand in den eingeschalteten Fleischwolf, der ihm drei Finger amputierte.
    In Linz soll das Pilotprojekt stattfinden

    Rechtsabbiegen bei Rot in Linz kommt erst kurz vor Sommer

    18.04.2019 Der Start des schon länger angekündigten Pilotversuchs "Rechtsabbiegen bei Rot" auf ausgesuchten Kreuzungen in Linz verschiebt sich weiter nach hinten. Nicht wie zuletzt angenommen Ende April, sondern voraussichtlich erst kurz vor dem Sommer soll es losgehen, wie es aus dem Verkehrsministerium auf APA-Anfrage hieß. Zuvor müssen Gutachten abgewartet werden, danach sei eine Verordnung zu erlassen.
    Bei der Frontalkollision starben am Dienstag bereits zwei Menschen

    Dritte Person nach Frontalunfall in OÖ im Spital gestorben

    17.04.2019 Bei einem Verkehrsunfall mit zunächst zwei Toten am Dienstag in Andrichsfurt (Bezirk Ried im Innkreis) ist am Mittwochvormittag eine weitere beteiligte Person im Spital gestorben. Das teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich mit.
    Das Rätselraten um Glasners Zukunft dürfte zu Ende sein

    Glasner zu Wolfsburg? - LASK: Keine Anfrage, Interesse da

    17.04.2019 Oliver Glasners Wechsel zum deutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zeichnet sich immer deutlicher ab. LASK-Präsident Siegmund Gruber erklärte gegenüber den "Oberösterreichischen Nachrichten" (Mittwoch-Ausgabe) zwar, dass es beim Verein noch keine offizielle Anfrage ("An uns ist keiner herangetreten") gebe, bestätigte aber, dass er vom konkreten Interesse am Coach der Linzer wisse.
    Bei Rapid glücklos, hat Djuricin nun einen neuen Arbeitgeber

    Goran Djuricin neuer Trainer von Blau Weiß Linz

    16.04.2019 Goran Djuricin hat sechseinhalb Monate nach seinem Rauswurf beim SK Rapid einen neuen Trainerposten. Der 44-jährige Wiener ist neuer Chefcoach den Fußball-Zweitligisten Blau Weiß Linz. Wie die Oberösterreicher am Dienstag bekannt gaben, erhielt Djuricin einen Vertrag bis Sommer 2021. Zuletzt wurde Blau Weiß von Ernö Doma betreut, nachdem Thomas Sageder Mitte März von sich aus zurückgetreten war.

    Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß in Oberösterreich

    16.04.2019 Ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw in Oberösterreich hat am Dienstag in Andrichsfurt im Bezirk Ried im Innkreis erneut Todesopfer gefordert. Das teilte die Polizei der APA mit. Erst am vergangenen Sonntag waren drei Menschen bei einem Zusammenstoß in Hörsching im Bezirk Linz-Land gestorben.
    Viele glauben an den sozialen Aufstieg durch "Hocharbeiten"

    Zahlt sich Leistung im Beruf aus? - Österreicher gespalten

    16.04.2019 Die Österreicher sind bei der Frage, ob sich Leistung im Beruf auszahlt, gespalten: 48 Prozent bejahen dies, 47 Prozent sind vom Gegenteil überzeugt. Diese Einschätzung treffen unselbstständig Erwerbstätige nahezu ident. Das ist das am Dienstag veröffentlichte Ergebnis einer Umfrage des Linzer Meinungsforschungsinstitutes IMAS im Februar und März bei 1.033 über 16-Jährigen.
    Vier Monate unbedingt - Noch nicht rechtskräftig

    Tödlicher Pyrotechnik-Unfall: Verkäufer fasste ein Jahr aus

    16.04.2019 Nach dem Tod eines 17-Jährigen durch eine Kugelbombe in der vergangenen Silvesternacht im Innviertel ist der 55-jährige Verkäufer des pyrotechnischen Artikels am Dienstag im Landesgericht Ried im Innkreis wegen grob fahrlässiger Tötung schuldig gesprochen worden. Er wurde nicht rechtskräftig zu einem Jahr Haft, davon acht Monate bedingt, verurteilt.
    Heuer machen weniger Österreicher Urlaub im Ausland

    Großteil der Österreicher verreist zu Ostern nicht

    16.04.2019 Die Österreicher verreisen heuer zu Ostern weniger als vor zehn Jahren. Aber jene, die doch unterwegs sind, zieht es vermehrt ins Ausland. Das ergab eine am Dienstag veröffentlichte Online-Umfrage der Linzer market-Marktforschung bei 803 online befragten Personen ab 16 Jahren am 11. und 12. April, also unmittelbar vor Beginn der Osterferien.