Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur

  • Mit 89 Jahren ist Autorin Harper Lee verstorben.

    "Wer die Nachtigall stört"-Autorin Harper Lee 89-jährig gestorben

    19.02.2016 Die US-Schriftstellerin Harper Lee ist Medienberichten zufolge am Freitag in ihrem Geburtsort Monroeville im US-Bundesstaat Alabama verstorben. Sie wurde 89 Jahre alt.
    Neue Leitung fürs Belvedere gesucht.

    Neue Leitung für das Belvedere gesucht

    18.02.2016 Sie wollen sich beruflich umorientieren? In Wien werden leitende Positionen frei: Das Bundeskanzleramt hat die Leitung der Österreichischen Galerie Belvedere ausgeschrieben.

    Angelika Fitz zur neuen Chefin des Az W bestellt

    17.02.2016 Die Vorarlberger Kuratorin, Kulturmanagerin und Autorin Angelika Fitz wird Nachfolgerin von Dietmar Steiner an der Spitze des Architekturzentrums Wien (Az W).
    John Boyega, der den Finn spielt, ist ab dem ersten tag der Dreharbeiten für Star Wars VIII wieder dabei.

    "Star Wars VIII" - Die Dreharbeiten haben begonnen

    16.02.2016 Seit Montag, den 15. Februar, laufen die Dreharbeiten für "Star Wars VIII" in London - und schon am gleichen Tag schaffte es der erste Teaser ins Netz.
    Insgesamt bekam Taylor Swift bei den Grammys drei Auszeichnungen.

    Grammy-Verleihung: Taylor Swift gewinnt Preis für "Album des Jahres"

    16.02.2016 US-Ikone Taylor Swift hat in Los Angeles den Grammy für das beste Album des Jahres gewonnen. Die Single-Auszeichnung ging an DJ Mark Ronson und Bruno Mars.
    "Star Wars"-Fortsetzung wird gedreht

    "Star Wars VIII"-Dreharbeiten haben begonnen

    15.02.2016 Seit heute, Montag, laufen die Dreharbeiten für "Star Wars VIII" in London - und neu im Cast ist neben den Altstars Benicio Del Toro und Laura Dern auch Newcomerin Kelly Marie Tran.

    Gespenstischer neuer Game of Thrones-Trailer: Staffelstart am 24. April

    15.02.2016 Der US-amerikanische Sender HBO hat einen neuen Trailer zur sechsten Game of Thrones-Staffel veröffentlicht und im Internet gehen die Wogen hoch.
    Noch eine Auszeichnung für Leonardo DiCaprio.

    Leonardo DiCaprio holt sich britischen Filmpreis BAFTA für "The Revenant"

    15.02.2016 Er war der große Aberäumer des Abends: Leonardo DiCaprio hat für seine Rolle in "The Revenant - Der Rückkehrer" den Preis der britischen Film- und Fernsehakademie BAFTA gewonnen.
    Die Brüder Ethan und Joel Coen drehen seit Jahren gemeinsam Filme

    Coen-Brüder bei der 66. Berlinale: "Ich finde, das ist eine blöde Frage"

    13.02.2016 Der Film "Hail, Caesar!" hat die diesjährige Berlinale eröffnet. Darin schauen die Brüder Joel und Ethan Coen hinter die Kulissen im Hollywood der 50er-Jahre.

    Sarah Lesch gewann den Protestsongcontest

    13.02.2016 Die Liedermacherin Sarah Lesch hat sich am Freitag, den 12. Februar beim Protestsongcontest im Wiener Rabenhof Theater mit ihrem Song "Testament" durchgesetzt und wurde als "herausragende Poetin" geehrt.
    Besucherin der Schau "Hieronymus Bosch - Visionen eines Genies"

    Niederländischer König eröffnet Hieronymus-Bosch-Jahr

    12.02.2016 Der niederländische König Willem-Alexander hat eine spektakuläre Ausstellung zum Werk des Malers Hieronymus Bosch (ca. 1450-1516) eröffnet. Ein Festakt in der Sint-Jans-Kathedrale von 's-Hertogenbosch und ein Musikspektakel markierten am Freitag zugleich den Auftakt des Kulturjahres "Bosch500" zum 500. Todestag des Meisters.
    Hohe Ehrung für Journalistin Elfriede Hammerl

    Republik ehrt Elfriede Hammerl mit Goldenem Ehrenzeichen

    12.02.2016 Die Journalistin und Autorin Elfriede Hammerl wurde am Freitag mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geehrt. Ihre herausragenden journalistischen und frauenpolitischen Tätigkeiten würden einen wichtigen gesellschaftspolitischen Beitrag für das gleichberechtigte Zusammenleben leisten, so Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) bei der Verleihung.
    Planetarium-Chef Gruber will ohne Oberhummer nicht weitermachen

    "Science Busters": Werner Gruber und Rabenhof steigen aus

    12.02.2016 Die Kabarettgruppe "Science Busters" verliert nach dem Tod von Heinz Oberhummer im Vorjahr mit dem Physiker Werner Gruber ab dem Sommer ein weiteres Mitglied und mit dem Wiener Rabenhof Theater ihre bisherige Heimstätte. Das berichtet das am Samstag erscheinende Magazin "News". Kabarettist Martin Puntigam will nun im Wiener Stadtsaal mit wechselnden Gästen weitermachen.
    Das Burgtheater erholt sich langsam finanziell.

    Burgtheater freut sich über Jahresplus

    12.02.2016 Das Burgtheater hat in der Saison 2014/15 einen Überschuss von 1,2 Millionen Euro erwirtschaftet. "Eine deutliche Beruhigung der wirtschaftlichen Situation."
    Burgtheater wirtschaftlich wieder in ruhigerem Fahrwasser

    Burgtheater verzeichnete Jahresüberschuss von 1,2 Mio. Euro

    12.02.2016 Langsam erholt sich das Burgtheater von seiner wirtschaftlichen Krise. Wie das Haus am Freitag bekannt gab, verzeichnete man für das Geschäftsjahr 2014/15 einen Jahresüberschuss in der Höhe von 1,2 Mio. Euro, mit dem der Bilanzverlust auf 12,1 Mio. Euro reduziert werden konnte. Für das Theater "eine deutliche Beruhigung der wirtschaftlichen Situation". Einen Rekord gab es bei den Kartenerlösen.
    Pressekonferenz fand am Freitag statt

    Republik erwirbt Hollein-Nachlass

    12.02.2016 Die Republik Österreich hat umfangreiche Aktivitäten in die Wege geleitet, um an den 2014 verstorbenen Architekten Hans Hollein zu erinnern. Einerseits wurde der Nachlass erworben, der in Kooperation vom MAK und dem Architekturzentrum Wien (Az W) aufgearbeitet wird. Andererseits werden Research Stipendien sowie ein Kunstpreis für Architektur vergeben. Insgesamt nimmt man 700.000 Euro in die Hand.
    Wer wird Österreich beim Song Contest in Stockholm vertreten?

    Österreich entscheidet über Song-Contest-Vertreter

    12.02.2016 Das Fernsehpublikum und eine Fachjury bestimmen, wer für Österreich am Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm teilnehmen wird.
    Berlinale: Eröffnung mit Spaßfaktor am Roten Teppich

    Clooney zeigt Bein, Tatum tanzt: 66. Berlinale feierlich eröffnet

    11.02.2016 Zum Auftakt der 66. Berlinale haben die US-Regisseure Joel und Ethan Coen das Publikum am Donnerstag mit hinter die Kulissen der Traumfabrik Hollywood genommen.
    Es darf angetastet werden

    Basler Museum Tinguely widmet sich dem Tastsinn

    11.02.2016 Idealerweise berührt Kunst Betrachtende, freilich meist nur intellektuell oder emotional. Physische Berührung wird jedoch zunehmend zum Gestaltungselement. Dem Tastsinn in der Kunst widmet das Museum Tinguely in Basel nun eine Sonderausstellung. Wichtigster Körperteil für den Museumsbesuch ist auch hier nicht die Hand, sondern der Kopf: Von den rund 220 Werken darf man nur die wenigsten anfassen.
    Das berühmte Triptychon "Der Heuwagen" ist u.a. zu sehen

    Meisterwerke von Hieronymus Bosch in 's-Hertogenbosch

    11.02.2016 500 Jahre nach dem Tod von Hieronymus Bosch (ca. 1450-1516) sind die meisten Werke des niederländischen Malers für eine Ausstellung in seine Heimatstadt zurückgekehrt. Mit 36 Gemälden und Zeichnungen zeigt das Noordbrabants Museum in der südniederländischen Stadt 's-Hertogenbosch mit "Hieronymus Bosch - Visionen eines Genies" die bisher größte Übersichtsschau seines Werks.
    "Evita" wird wieder in Wien aufgeführt.

    "Evita"-Regisseur Paterson: "Habe Promis nicht den Hintern geküsst"

    9.02.2016 35 Jahre nach der deutschsprachigen Erstaufführung kehrt das Musical "Evita" wieder nach Wien zurück.
    Zum Brüller: Der Komedy Klub auf ServusTV.

    Für Kabarett-Fans: "Zum Brüller! - Der Komedy Klub" startet auf ServusTV

    9.02.2016 Ein bisschen Spaß muss schließlich sein: Mit hochkarätiger Comedy startet ServusTV ins neue Jahr. Das frische Unterhaltungsformat zeigt als „Mockumentary“ Kabarettisten nicht nur auf der Bühne, sondern erstmals auch hinter den Kulissen. In den Hauptrollen: Reinhard Nowak, Nadja Maleh und Ingolf Lück.
    Puber feiert ein Comeback in Wien.

    Sprayer "Puber" stellt in Wiener Galerie aus

    9.02.2016 "Ein Sprayer der alten Schule": Die Ho Gallery bietet "Puber", der es in Wien zu einiger Bekanntheit gebracht hat, eine Bühne.
    Das Weltmuseum am Heldenplatz in Wien.

    Weltmuseum Wien: "Ein Ort, um Xenophobie zu vertreiben"

    8.02.2016 Montagvormittag erfolgte der Spatenstich für den Umbau des Weltmuseums. Was das Haus in Zukuft erwartet.

    Trailertipp der Woche: "Hail, Caesar!" von Joel und Ethan Coen

    6.02.2016 Die Coen-Brüder melden sich mit dem Film "Hail, Caesar!" auf der Kinoleinwand zurück und schon der Trailer lässt auf einen großartigen Film, mit reichlich Humor hoffen.
    Gelungene Eröffnung des 60. Wiener Opernballs.

    Das war die Eröffnung 2016: Ein wenig Aufregung und auch ein paar Tränen

    5.02.2016 Es ist geschafft: Der 60. Wiener Opernball wurde gelungen eröffnet. Desiree Treichl-Stürgkh, für die es der letzte Opernball unter ihrer Schirmherrschaft war, war von der Eröffnung zu Tränen gerührt. Es gab allerdings auch kurze Schreckensmomente.
    Die Eröffnung, Gäste und Bilder: LIVE vom Wiener Opernball 2016.

    LIVE vom Opernball 2016 in Wien

    4.02.2016 Wir berichten live vom Opernball 2016: Vor vollem Haus wird am Donnerstag das 60-jährige Jubiläum mit zahlreichen Gästen und Stars gefeiert - außerdem wird auch der Abschied von Ball-Organisatorin Desiree Treichl-Stürkgh begangen.

    MacGyver feiert Comeback: Kult-Serie kommt zurück ins Fernsehen

    4.02.2016 Eine der wohl bekanntesten TV-Serien kommt zurück ins Fernsehen: Der US-Sender CBS hat eine Pilotfolge für eine neue MacGyver-Serie in Auftrag gegeben. Richard Dean Anderson dürfte dabei aber nicht mehr die Hauptrolle übernehmen.
    Geschäfte der Salzburger Festspiele laufen gut

    Salzburger Festspiele mit Ergebnis- und Auslastungsrekord

    2.02.2016 Das Kuratorium der Salzburger Festspiele hat am Dienstag den Rechnungsabschluss für 2015 genehmigt. Dank des erfolgreichen Kartenverkaufs im abgelaufenen Geschäftsjahr konnten die budgetierten Einnahmen um 1,14 Millionen Euro netto übertroffen werden und liegen nun bei 28,59 Millionen Euro - um 114.000 Euro mehr als beim bisherigen Rekordergebnis von 2014.
    Olga Peretyatko im Gesprächn rund um den Opernball.

    Olga Peretyatko im Interview: Von Karate, Lampenfieber und Eröffnungen

    2.02.2016 Eine Sopranistin, die sogar Karate beherrscht: Olga Peretyatko ist gerne für eine Überraschung gut - und zählt zu den aufstrebenden Sopranistinnen der Gegenwart. Am Donnerstag wird die charismatische Russin bei der Eröffnung des Opernballs singen.
    Der Ball der Bälle rückt näher.

    Zahlen und Fakten zum Opernball 2016: Abschied, Premieren und Preise

    2.02.2016 Die heiße Phase ist angebrochen: Die Vorbereitungen für den 60. Wiener Opernball gehen in den Endspurt. Spätentschlossene Tanzwillige haben leider Pech, denn die Staatsoper ist für Donnerstag gänzlich ausverkauft. Hier finden Sie einige interessante Zahlen und Fakten rund um den diesjährigen Ball der Bälle.
    Christoph Grissemann und Dirk Stermann gehen als "Sunny Boys" auf die Bühne.

    "Wie gemalt für uns": Stermann und Grissemann als "Sunny Boys"

    2.02.2016 Dirk Stermann und Christoph Grissemann über ihre Adaption des Broadwayklassikers "Sunny Boys", interessante Langeweile und den Ekel vor Kabarettfestivals.
    Die Kinder- und Jugendbuchpreise 2015 stehen fest

    Kinder- und Jugendbuchpreise 2015: Sieger "Verliebter Koch" und "Willi Virus"

    1.02.2016 Es ist fix: Die Gewinner des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2015 stehen fest und werden in Kürze gekürt. Bereits vergeben wurden die seit 1954 verliehenen Kinder- und Jugendbuchpreise der Stadt Wien.
    Filmmonat Februar im Überblick

    Bowie-Tribut, Preminger-Schau und Oscars im Filmmonat Februar

    31.01.2016 Fans der Kultkomödie "Zoolander" haben sich den Februar schon lange im Kalender angestrichen, erscheint doch die lang ersehnte Fortsetzung mit Ben Stiller als naives Supermodel.

    Trailertipp der Woche: "Money Monster" von Jodie Foster

    30.01.2016 Jodie Foster hat sich für ihren Film "Money Monster" George Clooney und Julia Roberts ins Boot geholt. Nun ist der erste Trailer zum Film erschienen.

    Gurlitt-Sammlung offenbar nicht bei Documenta

    29.01.2016 Kunstwerke aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt werden einem Bericht zufolge nicht bei der nächsten Weltkunstausstellung Documenta in Kassel zu sehen sein. Es sei undenkbar, diese bei einem Kunst-Event zu zeigen, sagte ein Sprecher der deutschen Kulturministerin Monika Grütters am Freitagabend und bestätigte damit einen Bericht des Deutschlandfunks. Man müsse sensibel mit der Sammlung umgehen.
    Das Wien-Museum wird umgebaut werden.

    Wien Museum: Ungeklärte Fragen und Kritik

    29.01.2016 Eine Podiumsdiskussion über die Zukunft des Hauses am Karlsplatz war von unbequemen Fragen und kritischen Äußerungen dominiert.
    25-jährige Oberösterreicherin bekommt die prominente Rolle

    Miriam Fussenegger wird die neue Buhlschaft

    29.01.2016 Für Miriam Fussenegger bedeutet die Rolle der Buhlschaft im "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen zwar eine Herausforderung. Es sei aber der Anfang ihrer Karriere, wie sie am Freitag bei einer Pressekonferenz in Salzburg betonte. Als sie für den Part neben Cornelius Obonya vorgeschlagen wurde, habe sie das erst einmal verdauen und drei Monate darüber nachdenken müssen, sagte die 25-Jährige.
    Die Wiener sind mit dem Kulturangebot in ihrer Stadt besonders zufrieden.

    Kulturangebot: Wiener in Europa am zufriedensten

    29.01.2016 Laut einer Umfrage in allen europäischen Hauptstädten liegen die Wiener auf Platz eins, wenn es um die Zufriedenheit mit dem Kulturangebot in der Stadt geht.
    "Nouvelle vague"-Regisseur Jacques Rivette gestorben

    Französischer Regisseur Jacques Rivette gestorben

    29.01.2016 Der französische Filmregisseur Jacques Rivette ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 87 Jahren.

    Diagonale 2016 wird von "Maikäfer flieg" eröffnet

    29.01.2016 Das österreichische Filmfestival-Diagonale eröffnet heuer am 8. März mit Mirjam Ungers Film "Maikäfer flieg" nach dem autobiografischem Roman von Christine Nöstlinger.
    Das vorarlberg museum entdeckt den Lustenauer Egon Goldner neu.

    vorarlberg museum entdeckt Lustenauer Zeichner Egon Goldner wieder

    28.01.2016 Bregenz. Die neue Sonderausstellung im vorarlberg museum ist eine Wiederentdeckung. Der 1945 geborene Zeichner Egon Goldner verschwand nach zahlreichen Ausstellungen in den 1970er- und 1980er-Jahren für Jahre aus Europa und der Kunstwelt, bis er von Kurator Richard Bösch in Wien aufgespürt wurde.
    Belvedere-Chefin Agnes Husslein

    21er Haus zeigt heimische Vertreter konkreter Kunst

    27.01.2016 "Da sich die Nachbarschaft langsam mit Leben füllt", will Belvedere-Chefin Agnes Husslein 2016 "einen wesentlichen Fokus" auf das 21er Haus nahe dem Hauptbahnhof legen, wie sie am Mittwoch anlässlich der Ausstellungen "Abstract Loop Austria" und "Edgar Knoop" sagte. Mit konstruktiven und konkreten künstlerischen Tendenzen der Nachkriegszeit zeige man eine "in der Rezeption oft übergangene" Sparte.
    Ai Weiwei demonstriert seine Ablehnung des dänischen Asylrechts

    Ai Weiwei schließt Schau in Dänemark wegen Asylrecht

    27.01.2016 Aus Protest gegen die Verschärfung des dänischen Asylrechts hat der chinesische Künstler und Dissident Ai Weiwei seine Ausstellung in Kopenhagen geschlossen. Dies habe er nach dem Votum des Parlaments in Kopenhagen am Vortag beschlossen, wonach künftig Flüchtlingen Bargeld und Wertsachen abgenommen und die "Vereinigung von Familien verzögert" würden, teilte der Künstler am Mittwoch mit.
    Sundance: Millionengebot für Sklaverei-Drama "The Birth of a Nation"

    "The Birth of a Nation" bekommt Millionenangebot beim Sundance Festival

    27.01.2016 Das Regiedebüt von Schauspieler Nate Parker "The Birth of Nation" wurde beim diesjährigen Sundance Festival vom Publikum mit Ovationen gefeiert.
    "Susan Philipsz: Night and Fog" im Kunsthaus Bregenz

    Klangkünstlerin Susan Philipsz stellt in Bregenz aus

    27.01.2016 Die Melancholie spielt im Werk der Turner-Preisträgerin Susan Philipsz eine bedeutende Rolle. Erfahrbar wird sie auch in der ersten österreichischen Einzelausstellung der schottischen Klangkünstlerin im Kunsthaus Bregenz (bis 3. April). Sie basiert auf Hanns Eislers Filmmusik zu Alain Resnais Dokumentarfilm über den Holocaust, "Night and Fog", der auch Namensgeber der Ausstellung ist.
    Viele Fans kamen, um die Gemälde von Edvard Munch zu sehen.

    Der letzte Schrei: Edvard Munch zog über 270.000 Besucher in die Albertina

    27.01.2016 Die bis Sonntag in der Albertina gezeigte Edvard Munch Ausstellung lockte insgesamt rund 272.000 Besucher an. Die Schau war damit eine der bestbesuchten Ausstellungen der letzten Jahre.
    Saint Laurents Kollektionen werden unter anderem ausgestellt

    2017 sollen 2 Museen zu Ehren von Yves Saint Laurent öffnen

    27.01.2016 2017 kommt der französische Modemacher Yves Saint Laurent (1936-2008) zu musealen Ehren - nicht mit einem, sondern gleich zwei Museen. In Paris und Marrakesch sollen die Institutionen eröffnen, wie die Laurent-Bergé-Stiftung am Mittwoch mitteilte. Die Häuser sollen 40 Jahre kreativen Arbeitens des Couturiers und einen Teil der allein 5.000 Kleidungsstücke umfassenden Kollektion zeigen.
    Werner Herzog hat am Sundance Festival seine neue Dokumentation vorgestellt

    Werner Herzog widmet sich in neuer Dokumentation den Folgen des Internets

    27.01.2016 Der deutsche Filmemacher Werner Herzog begeisterte beim diesjährigen Sundance Festival mit seiner neuen Dokumentation über die Folgen des Internets. Der 71-Jährige selbst, zeigte sich von der "Dummheit" in den sozialen Medien genervt.
    Die britische Autorin überrascht und glücklich

    Frances Hardinge gewann Costa-Literaturpreis

    26.01.2016 Die britische Autorin Frances Hardinge hat für ihr Jugendbuch "The Lie Tree" (Der Lügenbaum) den renommierten Costa-Literaturpreis bekommen. Sie erhielt die mit umgerechnet mehr als 40.000 Euro dotierte Auszeichnung am Dienstagabend in London. In dem Buch geht es um das Mädchen Faith, das nach dem mysteriösen Tod seines Vaters herausfinden will, was Lüge und was Wahrheit ist.

    Stefan Sagmeister: "Hoffentlich wird es ein Cover"

    26.01.2016 "Hopefully will be become a cover", schreibt Stefan Sagmeister auf Instagram unter das Posting. Das Bild wurde von @virgiliotzaj gestaltet.
    Landeshauptmann Erwin Pröll verkündete Entscheidung

    NÖ Landesausstellung 2019 in Wiener Neustadt

    26.01.2016 Wiener Neustadt wird Standort der niederösterreichischen Landesausstellung 2019. Der Arbeitstitel "Füße - Felgen - Flügel" verweist auf das Konzept, die Entwicklung der Mobilität von den Habsburgern bis heute zu beleuchten. Unter Einbeziehung der umgebenden Wiener Alpen soll die Technik- und Pioniergeschichte der Stadt in den historischen Kasematten und im Stadtmuseum präsentiert werden.
    Die Wiener Bezirksmuseen sammeln privates Filmmaterial.

    Wiener Bezirksmuseen archivieren private Filme

    26.01.2016 Tausende private Filme werden pro Jahr entsorgt, das Österreichische Filmmuseum will sich dieser annehmen. Gespendete Aufnahmen werden bearbeitet, katalogisiert, archiviert und - Erlaubnis der Spender vorausgesetzt - eventuell für Kunsprojekte zur Verfügung gestellt.