AA
  • VOL.AT
  • Kultur

  • "Vice" Favorit für 76. Golden Globes

    7.12.2018 Die Politsatire "Vice" ist mit sechs Nominierungen der Favorit im Rennen um die Golden Globes.

    Wien Modern 2018 brachte neuen Besucherrekord

    4.12.2018 Neuer Besucherrekord bei der 31. Ausgabe des Neue-Musik-Festivals Wien Modern. Insgesamt konnte man bei 124 Veranstaltungen 31.491 Besucher begrüßen, wie am Dienstag in einer Aussendung mitgeteilt wurde.

    Gelegenheitskomposition "Stille Nacht" wurde zum Welthit

    29.11.2018 Das möglicherweise bekannteste Weihnachtslied der Welt, "Stille Nacht! Heilige Nacht!", wird 200 Jahre alt.

    Oberes Belvedere in Wien: Millionste Besucherin für 2018 begrüßt

    27.11.2018 Am Montag wurde im Oberen Belvedere in Wien die millionste Besucherin des Jahres 2018 begrüßt.

    Italienischer Regisseur Bernardo Bertolucci gestorben

    26.11.2018 Der italienische Regisseur Bernardo Bertolucci ist im Alter von 77 Jahren in Rom gestorben.

    Fotoauktion im WestLicht: 144.000 Euro für Capas "Fallender Soldat"

    25.11.2018 Robert Capas legendäre Kriegsaufnahme "Loyalistischer Soldat im Moment des Todes" aus 1936 erzielte bei der 18. Fotoauktion in Wien am Freitagabend mit 144.000 Euro den höchsten je bei WestLicht bezahlten Preis.

    Bremer Literaturpreis 2019 geht an Arno Geiger

    21.11.2018 Der Vorarlberger Schriftsteller Arno Geiger erhält den Bremer Literaturpreis 2019.

    Erste Republik: Neue Bilder des Wiener Fotoreporters Hauffe entdeckt

    20.11.2018 Durch die aktuelle Ausstellung "Die erkämpfte Republik", in der die Werke des Fotoreporters Richard Hauffe (1878-1933) im Mittelpunkt sehen, sind bisher unbekannte Bilder des Wiener Fotografen aufgetaucht.

    Nestroy-Preise in Wien verliehen: Simonischek, Peters und Handke geehrt

    18.11.2018 Am Samstagabend wurden im Theater an der Wien die Nestroy-Preise verliehen. Unter den Preisträgern befanden sich unter anderem Peter Simonischek, Peter Handke und Caroline Peters.

    Neujahrskonzert 2019: Das Programm im Detail

    15.11.2018 Mit sechs Neuheiten im Programm dirigiert Christian Thielemann das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker am 1. Jänner 2019 zum ersten Mal.

    Daniel Wisser mit Österreichischem Buchpreis ausgezeichnet

    6.11.2018 Am Montagabend wurde Daniel Wisser im Wiener Kasino am Schwarzenbergplatz für seinen Roman "Königin der Berge" mit dem Österreichischen Buchpreis 2018 ausgezeichnet.

    Österreichischer Buchpreis geht an Daniel Wisser

    5.11.2018 Daniel Wisser (47) ist am Montagabend im Wiener Kasino am Schwarzenbergplatz für seinen Roman "Königin der Berge" mit dem Österreichischen Buchpreis 2018 ausgezeichnet worden.

    Patenschaften angeboten: "Beethoven-Klavier" soll restauriert werden

    2.11.2018 Das historische Klavier im Beethoven-Haus Baden soll restauriert werden. Patenschaften sind ab 200 Euro möglich.

    7. Wiener Anti-Theaterpreise im Werk X vergeben

    21.10.2018 Am Samstagabend hat der Künstler Julius Deutschbauer im Werk X bereits zum 7. Mal die Preise für die unpolitischsten Theaterereignisse Wiens der Vorsaison verliehen.

    Banksy wollte sein Werk bei Auktion vollständig zerstören

    18.10.2018 Street-Art-Künstler Banksy hat sein während einer Auktion in London teilweise zerstörtes Kunstwerk eigentlich vollständig schreddern wollen. In einem am Mittwoch auf seiner Homepage veröffentlichten Video zeigt er etwa, wie der Schreddermechanismus installiert wurde. Am Schluss des Videos ist auf einer Tafel zu lesen: "Bei Proben funktionierte es jedes Mal...".

    Kinderoper "Der kleine Prinz" ab 9. November im Wiener Muth

    17.10.2018 "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry bringt Komponist Gerald Wirth in Form der Kinderoper "Die Reise des kleinen Prinzen" ab 9. November ins Wiener Muth. Tenor Michael Schade schlüpft in die Rolle des Erzählers und fokussiert auf die Jüngsten im Publikum.

    Üppiger Opernabend in der Wiener Staatsoper

    15.10.2018 So stellt man sich Oper vor: In der Wiener Staatsoper wurde am Sonntag gleich zweimal zur fünfstündigen "Les Troyens" gerufen.

    Bieterin bestätigt Kauf des geschredderten Banksy-Kunstwerks

    12.10.2018 Die Käuferin des geschredderten Bansky Kunstwerkes hält weiterhin an ihrem Kauf fest. Die anonyme Sammlerin aus Europa hatte für das Werk umgerechnet 1,19 Millionen Euro geboten.

    Land Vorarlberg schreibt Literaturpreis 2019 aus

    8.10.2018 Die Vorarlberger Landesregierung hat den Literaturpreis 2019 ausgeschrieben. Der mit 7.000 Euro dotierte Preis richtet sich an etablierte Autoren, aber auch schreibende Talente werden mit drei Arbeitsstipendien in ihrem literarischen Werdegang unterstützt.

    Spekulation über Mitwisser bei Sotheby's nach Banksys Schredderaktion

    7.10.2018 Ein Bild von Street-Art-Künstler Banksy hat sich am Samstag nach seiner Versteigerung bei Sotheby's in London selbst zerstört.

    Hochdotierte Auszeichnung für Arno Geiger

    29.09.2018 Der Schriftsteller Arno Geiger hat eine der höchstdotierten deutschen Auszeichnungen für Literatur erhalten.

    Schauspieler Ignaz Kirchner 72-jährig gestorben

    27.09.2018 Kammerschauspieler Ignaz Kirchner ist gestern, Mittwoch, Abend 72-jährig gestorben.

    Sanierung des Wiener Volkstheaters auf Schiene: Bund und Stadt einigen sich

    26.09.2018 Der Funktionssanierung im Wiener Volkstheater stehts nichts mehr im Weg. Auch der Bund bekennt sich zu jenen "bis zu 12 Mio. Euro", die von der Vorgängerregierung in Aussicht gestellt worden waren, ohne jedoch budgetäre Bedeckung sicherzustellen.

    Oktoberfest-Zeit: So hart sind die Strafen für Grapscher!

    25.09.2018 Auf dem Oktoberfest in München ist es voll, es wird viel getrunken und oftmals fallen dann alle Hemmungen.

    Serien-Emmys für "Mrs. Maisel" und "Game of Thrones"

    18.09.2018 Die melancholische 50er-Jahre-Serie "The Marvelous Mrs. Maisel" ist der große Sieger beim TV-Preis Emmy: Neben dem Preis als beste Comedyserie gewann auch Rachel Brosnahan in der Titelrolle Midge Maisel als beste Schauspielerin in einer Comedyserie den wichtigsten Fernsehpreis der Welt.

    Nicolas Cage kommt zur Eröffnung des /slash Filmfestivals nach Wien

    1.09.2018 Zur Eröffnung des /slash Filmfestivals im Wiener Gartenbaukino wird Hollywood-Star Nicolas Cage erwartet, der bei der Österreichpremiere seines Film "Mandy" beiwohnen wird.

    Hugh Jackman bewirbt sich im Film für US-Präsidentschaft

    31.08.2018 "Ich bin Gary Hart und ich kandidiere für die Präsidentschaft", so stellt sich "Wolverine"-Star Hugh Jackman selbstsicher in dem ersten Trailer für das Politdrama "The Front Runner" vor.

    Glanz und Glamour bei den 75. Filmfestspielen von Venedig

    30.08.2018 Die 75. Filmfestspiele von Venedig eröffneten am Mittwoch mit der Weltpremiere von Damien Chazelles "First Man", für das der Oscar-Preisträger erneut Ryan Gosling vor die Kamera holte.

    Einnahmen der Wiener Festwochen seit 2015 im Sinkflug

    30.08.2018 Wie die Beantwortung einer Anfrage der NEOS durch die neue Wiener Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ) zeigt, befinden sich die Einnahmen der Wiener Festwochen bereits seit 2015 im stelen Sinkflug und nicht erst seit der heurigen Ausgabe.

    Temporäre Skulptur von Monica Bonvicini am Wiener Graben

    29.08.2018 Dystopische Schwarz-Weiß-Bilder geraten derzeit ins Blickfeld der Passanten, wenn sie am Wiener Graben unterwegs sind. Auf der Skulptur von Monica Bonvicini sind Naturkatastrophen und zerstörte Gebäude zu sehen.

    Umstrittener Autor Sarrazin veröffentlicht Islam-Buch

    29.08.2018 Der umstrittene deutsche Publizist und SPD-Politiker Thilo Sarrazin stellt am Donnerstag in Deutschland ein islamkritisches Buch vor, mit dem er schon vorab für heftige Kontroversen sorgt.

    US-Dramatiker Neil Simon gestorben

    26.08.2018 Mit dutzenden Theaterstücken und Filmskripten gehörte Neil Simon zu den erfolgreichsten Dramatikern der Welt. Kritiker belächelten seine leichten Komödien oft, aber Fans liebten sie. Jetzt ist der New Yorker im Alter von 91 Jahren gestorben.

    "Bodyguard" im Wiener Ronacher: Erste Einblicke in das Musical

    22.08.2018 Am 27. September 2018 feiert das Musical "Bodyguard" im Wiener Ronacher seine österreichische Erstaufführung. Erste Einblicke in die Proben gab es am Mittwoch.

    Musiker-Kollegen solidarisieren sich mit Wolfgang Ambros

    17.08.2018 Nach der Kritik von Wolfgang Ambros an der FPÖ ("viele braune Haufen") und der FPÖ-Gegenattacken ("abgehalfterter Musiker") solidarisieren sich nun österreichische Musiker mit ihrem Kollegen.

    Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt

    13.08.2018 Überraschend ist in Deutschland ein bisher unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt worden. Der Abschnitt sei bei einem Spaziergang mit Bürgern im Juni nahe dem Areal des Bundesnachrichtendienstes an der Ida-von Arnim-Straße ins Auge gefallen, teilte der Bezirksstadtrat von Mitte, Ephraim Gothe, am 57. Jahrestag des Mauerbaus mit.

    Filmfestival Locarno: Wiener Beitrag "Chaos" holt Spartenpreis

    12.08.2018 Das Dokumentaressay "Chaos" von der in Wien lebenden Syrerin Sara Fattahi wurde am Samstag beim Filmfestival Locarno mit dem Goldenen Leoparden in der Sektion der zeitgenössischen Filmemacher, "Cineasti del Presente", geehrt.

    Ambros' "Schifoan" auf Platz eins der iTunes Charts

    10.08.2018 Ausgerechnet während des bisher heißesten Tages des Jahres hat sich am Donnerstag der Song "Schifoan" von Wolfgang Ambros auf Platz eins der österreichischen iTunes-Charts gesetzt.

    Ambros im Clinch mit FPÖ: Manager warnt vor "Hass und Hetze"

    9.08.2018 Auch das Management von Wolfgang Ambros setzt sich zur Wehr gegen Angriffe seitens der FPÖ. "Herr Ambros bezog in den letzten 47 Jahren keine einzige staatliche Subvention", so Manager Peter Fröstl in einem offenen Brief an FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache.

    FPÖ-Generalsekretär Hafenecker will Ambros auf Bier einladen

    8.08.2018 Nach der Gegenattacke von FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker auf Wolfgang Ambros, der in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" "viele braune Haufen in der FPÖ" geortet hatte, gibt es nun eine Einladung zum Dialog.

    FPÖ-Gegenattacke auf Wolfgang Ambros

    8.08.2018 FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker hat am Dienstag die Kritik von Austropopper Wolfgang Ambros an der FPÖ mit einer heftigen Gegenattacke beantwortet und dabei auch gleich dessen Kollegen Rainhard Fendrich miteinbezogen.

    "Zombie Boy" ist tot

    3.08.2018 Der als "Zombie Boy" weltbekannt gewordene Perfomancekünstler Rick Genest ist tot. Das 32-jährige kanadische Model wurde in seinem Apartement tot aufgefunden.

    Kultserie "Alf" kehrt ins Fernsehen zurück

    2.08.2018 Der vorlaute Außerirdische "Alf" kehrt zur Erde zurück: Die in den 1980er-Jahren beliebte TV-Serie werde beim Studio Warner Bros. neu aufgelegt, berichtete der "Hollywood Reporter". Der zottelige Alien - "Alf" ist eine Kurzform für "außerirdische Lebensform" - werde dabei auf der Erde eine neue Familie mit neuen Charakteren besuchen.

    Auktions-Rekord für "Star Wars"-Plakat - über 26.000 Dollar

    1.08.2018 Ein seltenes Plakat für den Star-Wars-Film "Episode V - Das Imperium schlägt zurück" aus dem Jahr 1980 hat bei einer Versteigerung in den USA einen Rekordpreis erzielt.

    Bericht über einmalige Rückkehr von "Wetten, dass..?" mit Gottschalk

    29.07.2018 Den 70. Geburtstag von Moderator und Entertainer Thomas Gottschalk (68) will das ZDF 2020 in seinen Programmen feiern.

    Vorarlberg: Orozco-Estrada überzeugte bei Festspiel-Orchesterkonzert

    24.07.2018 Er kam, sah und man darf hinzufügen: er siegte. Der in Wien ausgebildete Andres Orozco-Estrada hat Montagabend das erste Orchesterkonzert der Bregenzer Festspiele am Pult der Wiener Symphoniker geleitet.

    Kino unter Sternen: Das Aus nach 22 Jahren in Wien

    19.07.2018 Am Samstag findet die letzte Vorstellung im "Kino unter Sternen" am Wiener Karlsplatz statt. Kuratorin Judith Wieser-Huber gab nun das Aus des Festivals bekannt.

    Bundespräsident Van der Bellen eröffnete 73. Bregenzer Festspiele

    19.07.2018 Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Mittwoch mit einem gleichermaßen launigen wie unterhaltsamen Appell für die Freiheit im Allgemeinen und der Kunst im Besonderen die 73. Bregenzer Festspiele eröffnet.

    Tod von Christine Nöstlinger: ORF ändert Programm

    14.07.2018 Die bekannteste Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist verstorben. In memoriam ändert der ORF sein Programm.

    Erfolgsautorin Christine Nöstlinger mit 81 Jahren gestorben

    14.07.2018 Christine Nöstlinger, die mit Abstand bedeutendste Kinderbuchautorin Österreichs, ist tot.

    Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger im Alter von 81 Jahren gestorben

    14.07.2018 Österreichs bedeutenste Kinderbuchautorin, Christine Nöstlinger, ist im Alter von 81 Jahren gestorben, wie ihre Familie laut ORF nach dem Begräbnis am Freitag mitteilte.

    Linz gibt verschollen geglaubtes Klimt-Bild an Erben zurück

    6.07.2018 Die Stadt Linz wird das von der Neuen Galerie (heute Lentos) verschollen geglaubte Klimt-Bild "Zwei Liegende", das im Dezember 2017 überraschend im Nachlass einer verstorbenen Ex-Galerie-Mitarbeiterin gefunden worden war, zurückgeben. Eine Vereinbarung mit den Erben der Eigentümerin Olga Jäger sei getroffen worden, bestätigte der Anwalt der Stadt, Bruno Binder, eine Meldung in den OÖN am Freitag.

    New Yorker Metropolitan Museum erneut mit Besucherrekord

    6.07.2018 So viele Besucher wie nie zuvor sind in den vergangenen zwölf Monaten ins New Yorker Metropolitan Museum gekommen.

    Klau-Vorwürfe: Wird Israel ESC-Sieg aberkannt?

    5.07.2018 Massive Vorwürfe gegen die Komponisten des Siegerliedes: Ihnen droht nun ein Verfahren wegen Plagiatsvorwürfen.

    Archäologen gruben Stätte von Woodstock-Festival in USA aus

    27.06.2018 Archäologen haben in den USA die Stätte des legendären Woodstock-Festivals von 1969 teilweise ausgegraben. Eine Woche lang legten sie Abschnitte der Felder im Ort Bethel im Staat New York frei, auf denen sich im August 1969 mehr als 400.000 Menschen versammelt hatten.

    Aufregung um Banksy-Bilder in Paris

    26.06.2018 Wandbilder im Stil des geheimnisumwitterten Street-Art-Künstlers Banksy sorgen in Paris für Wirbel.

    Oscar-Akademie lud 928 neue Mitglieder ein, darunter Rowling

    26.06.2018 Die Oscar-Akademie hat über 900 Personen eingeladen, ihre neuen Mitglieder zu werden. Ein Rekord.

    Belgier Christophe Slagmuylder übernimmt die Leitung der Wiener Festwochen

    25.06.2018 Der Belgier Christophe Slagmuylder übernimmt die Leitung der Wiener Festwochen. Eine entsprechende Meldung des Nachrichtenmagazins "profil" (online) wurde am Montagnachmittag vom Büro der Wiener Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ) gegenüber der APA bestätigt.

    Christine Nöstlinger gibt das Kinderbuch-Schreiben auf

    21.06.2018 Die vielfach ausgezeichnete österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger (81) hat aufgehört, Kinderbücher zu schreiben. Laut Interview mit dem Magazin "News" kann sie die Lebenswelt der heutigen Kinder nicht mehr so gut nachvollziehen.

    Australischer Künstler ließ sich lebendig begraben

    18.06.2018 Drei Tage lang war er lebendig begraben - nun haben Bulldozer einen australischen Aktionskünstler aus einem unterirdischen Container befreit.