AA

Neues Kinderbetreuungsangebot in Götzis

Papa Matthias, Mama Stefanie, Raphael (10 Monate), Lillie-Marlene (6) und Leana (2 1/2) zeigten Interesse an der neuen Kinderbetreuungseinrichtung Spielschlössle
Papa Matthias, Mama Stefanie, Raphael (10 Monate), Lillie-Marlene (6) und Leana (2 1/2) zeigten Interesse an der neuen Kinderbetreuungseinrichtung Spielschlössle ©Veronika Hotz
Nach dem Abschluss der Umbauarbeiten im Postgebäude in Götzis ist dort seit Jahresbeginn die neue Kinderbetreuung Spielschlössle untergebracht. Am Samstag lud die Marktgemeinde Götzis zur offiziellen Eröffnung und zum Tag der offenen Tür am neuen Standort.
Tag der offenen Tür Kinderbetreuung Spielschlössle im Postgebäude

Götzis Bürgermeister Christian Loacker hieß die Bevölkerung, die Pädagoginnen sowie Landesrätin Katharina Wiesflecker, Vizebürgermeister Clemens Ender, GR Edith Lampert-Deuring, Achim Steinhauser (Leiter Sozialdienste Götzis), Konrad Ortner und Ralf Scheier (Gemeinde Götzis) und Kornelia Ender zur feierlichen Eröffnung herzlich willkommen. Die Marktgemeinde habe sich eine hochwertige, qualitative Kinderbetreuung zum Ziel gesetzt, so Loacker. Er bedankte sich bei Kindergartenkoordinatorin Andrea Heuss und den Pädagoginnen für die hervorragende Arbeit und wies auf die dynamische Entwicklung in der öffentlichen Kinderbetreuung hin. Es seien noch weitere Eröffnungen und Erweiterungen voraus zu sehen.

Gratulation der Landesrätin

Auch in den Eröffnungsworten der Landesrätin kam Freude zum Ausdruck. “Unser Augenmerk gilt weiter dem kontinuierlichen Ausbau der Angebote sowie der Qualitätssicherung und Leistbarkeit, um möglichst allen Vorarlberger Familien die passende Kinderbetreuung zur Verfügung stellen können”, so Wiesflecker.

Sie betonte, dass in Vorarlberg im Vergleich zu Deutschland in der Frühkinderziehung und Kleinkindbetreuung besonders auf Qualität und Ausbildung der Pädagoginnen großer Wert gelegt wird. Im vergangenen Jahr seien insgesamt 1500 neue Kinderbetreuungsplätze für Kinder bis drei Jahre geschaffen worden, freute sich die Landesrätin. Wiesflecker bedankte sich bei allen Beteiligten für ihr Engagement und gratulierte zur Erweiterung der Kinderbetreuungseinrichtungen in Götzis. VER

Infos und Facts:

Die KiBe Spielschlössle ist mittlerweile die fünfte Kinderbetreuungseinrichtung in Götzis. In drei Gruppen können bis zu 36 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Kindergarteneintritt gleichzeitig betreut werden. Die Einrichtung hat täglich von 7 bis 18 Uhr geöffnet und schließt maximal fünf Wochen pro Jahr. Somit entspricht sie dem Vereinbarkeitsindikator Familie und Beruf (VIF).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Neues Kinderbetreuungsangebot in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen