Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer junger Tormann für Feldkirchs Handballer

©Luggi Knobel
Der Handballclub Sparkasse Blau-Weiß Feldkirch kann den ersten Neuzugang in der Landesligamannschaft verkünden!
Neuer Tormann für Feldkirch

Tim Gangloff kehrt vom HC Hard zu den Montfortstädtern zurück und wird neben Franck Scolari und Istvan Kallai den Feldkircher Kasten hüten.

Gangloff wechselte in der Jugend nach Feldkirch und konnte sich mehrmals mit seinem Team als Landesmeister auszeichnen. Im Herbst 2016 wechselte der gebürtige Altacher in die U21 Mannschaft des Alpla HC Hard. In den vergangenen zwei Jahren konnte Gangloff mehrere Meistertitel mit den roten Teufel vom Bodensee feiern und zählte dort zu einem echten Leistungsträger.

“Die Stimmung in der Mannschaft und dem Verein ist grandios. Es ist mein Heimatverein mit dem ich schon viele positive Erinnerungen erlebt habe. Ich hoffe, dass noch ganz viel weitere dazu kommen” so der sympatische 18-Jährige. Das Saisonziel vom Neuzugang auf der Torhüterposition ist klar definiert: “Zunächst müssen wir den Klassenerhalt so früh wie möglich fixieren. Danach können wir die nächste Etappe angehen.” Die Mannschaft freut sich auf den starkenvZuwachs im Tor und in den ersten Trainings konnte man sich bereits sehr gut “wiederfinden”.

Zur Person:

Größe: 1.84 m

Gewicht: 85kg

Wohort: Altach

Geboren: 13.8.1999

Biaherige Vereine: HC Hohenems, BW Feldkirch, HC Hard

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Neuer junger Tormann für Feldkirchs Handballer
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen