Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musikalische Einstimmung in die 5. Jahreszeit

Ein buntes Treiben auf der Bühne.
Ein buntes Treiben auf der Bühne. ©Musikschule Feldkirch
Faschingskonzert der Musikschule Feldkirch

Feldkirch. Ein bunt gemischtes Programm erwartete die Besucher des Faschingskonzerts der Musikschule Feldkirch im Pförtnerhaus. Ein Programm, das Groß und Klein begeisterte.
Am Freitag den 28. Jänner 2011 fanden sich im Pförtnerhaus dutzende Musikbegeisterte ein. Enttäuscht wurden sie dabei keineswegs. Von tänzerischen Einlagen mit südländischem Flair der Ballettklasse bis hin zur Blasmusik der etwas anderen Art war für jeden Geschmack etwas dabei. Dabei bewiesen die Musiker der Musikschule Feldkirch unter anderem, dass Kochlöffel es ohne Probleme mit jedem Drum stick aufnehmen kann, ein Lollipop nicht nur gut schmeckt, sondern sich a capella auch toll anhört und die jüngeren Musiker den Großen in Sachen Elan und Spaß an der Musik um nichts nachstehen. So begeisterten zahlreiche Talente das Publikum im vollgefüllten Pförtnerhaus.
Anschließend fand man sich, ganz traditionell, zu einem “Gschnas”. Die musikalische Umrahmung durfte dabei natürlich nicht fehlen. Dafür sorgte live die “Gunar-Schuster-Band”.
Für das leibliche Wohl war ebenfalls, dank Martin Nägele und seinem Team vom Rösslepark, gesorgt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Feldkirch
  • Musikalische Einstimmung in die 5. Jahreszeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen