Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mittelschule Stadt bekommt interaktive Schultafeln

Rund 1,4 Millionen € gibt die Landeshauptstadt Bregenz in diesem Jahr für Investitionen im Bereich ihrer Pflichtschulen aus.

Eine davon – die Mittelschule Stadt – stand jetzt auch auf der Tagesordnung der Stadtvertretung am 25. März 2014. Wie Bürgermeister DI Markus Linhart nach der Sitzung berichtete, habe man für diverse Sanierungen, Instandhaltungsarbeiten und Anschaffungen insgesamt 135.000 € brutto beschlossen. Herausragendes Projekt ist die Montage von neun hochmodernen interaktiven Schultafeln. Sie alleine kosten 72.000 €. Darüber hinaus ist geplant, Fenster zu sanieren, das Eingangsportal der Turnhalle auszutauschen, Notbeleuchtungen zu montieren sowie Adaptierungsarbeiten in den WC-Anlagen durchzuführen. Sämtliche Maßnahmen sollen bis zum Ende der diesjährigen Sommerferien abgeschlossen sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Mittelschule Stadt bekommt interaktive Schultafeln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen