Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Marilyn Manson in der Messehalle

Marilyn Manson rockt am 16. Juli die Messehalle in Dornbirn
Marilyn Manson rockt am 16. Juli die Messehalle in Dornbirn ©Veranstalter
Für den “Schockrocker” Marilyn Manson wird das Poolbar Festival nach Dornbirn verlegt.

Dornbirn. Nach drei Jahren Release-Abstinenz meldet sich Marilyn Manson dieses Jahr mit seinem achten Studioalbum „Born Villain“ zurück. Im Rahmen des Poolbar Festivals gastiert der Ausnahme-Musiker am Montag, 16. Juli nun auch in Vorarlberg. Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Konzert allerdings von Feldkirch in die Messehalle verlegt.

Mit seinem aktuellen Album möchte Manson wieder zurück an den Start und zurück zu der Musik, die er selber vor seiner Karriere hörte: Rhythmisch, traurig und schwermütig. Trotz der raschen Fertigstellung des Albums mussten sich Fans noch gedulden, denn bei Marilyn Manson erscheint eine Platte nicht einfach so. Das neue Werk bekam bereits im Vorfeld einen von Schauspieler Shia LaBeouf gedrehten Kurzfilm (und dazu gehörigen Bildband) auf den Leib geschneidert. Eine Hommage und gleichzeitig eine Verhöhnung der Geschichte des Films sollte das Video werden und, wie nicht anders zu erwarten, nichts für schwache Nerven und empfindliche Mägen. Denn in puncto Image und Selbstvermarktung ist sich Manson definitiv treu geblieben und setzt auf die alt bewährte Strategie: viel Obskures, Skurriles, Nacktes und Blutiges, um seine Musik gebührend in Szene zu setzen. Schocken kann Manson also auch 18 Jahre nach Veröffentlichung seiner ersten Platte und einer Reihe Aufsehen erregender Videos noch ordentlich. Vom Rocken müssen wir uns noch live überzeugen – aber Marilyn Manson eilt der Ruf voraus, auch auf der Bühne eine perfekte Show zu liefern.

Facts:
Marilyn Manson
Montag, 16. Juli, Messehalle Dornbirn
Beginn: 21.30 Uhr
Eintritt: 45 Euro VVK, 48 Euro AK, VVK ermäßigt für Volksbankkunden 42 Euro

Tickets auf www.poolbar.at, bei allen Volksbanken, auf www.oeticket.at, www.v-ticket.at, beim Mediamarkt, Feldkirch Tourismus, Dornbirn Tourismus, Bregenz Tourismus oder auf www.wien-ticket.at.

www.marilynmanson.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Marilyn Manson in der Messehalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen