Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mach Dich sichtbar - sehen und gesehen werden

Sehen und gesehen werden
Sehen und gesehen werden ©Melanie Kargl-Kasper
Manche Situation muss man selbst erlebt haben, um sie richtig einschätzen zu können. Die Volksschule wurde daher zu einer abendlichen Busfahrt eingeladen um gefährliche Situationen in der Dunkelheit zu erleben und daraus zu lernen.
Sehe und gesehen werden

So trafen sich mit Einbruch der Dämmerung die Mädchen und Buben samt Eltern und den Lehrerinnen vor der Volksschule wo ein Bus der Firma Arlberg Express wartete. Schon während der Fahrt zum Parkplatz der Sonnenkopfbahn wurde ganz genau auf die Straße und die anderen Verkehrsteilnehmer geachtet. Am Ziel angekommen wurde von einer Expertin ausführlich demonstriert, dass ein Autofahrer oftmals keine Chance hat, einen dunkel gekleideten Fußgänger rechtzeitig zu erkennen – denn erst aus ca. 30 Metern Distanz ist ein Erkennen möglich. Ganz anders bei Personen, die mit Reflektoren ausgestattet sind. Diese sind bereits aus einer Distanz von ca. 150 Metern sichtbar. Sichtbar machen „Übersehen werden“ ist eine der häufigsten Unfallursachen bei Dunkelheit. Besonders gefährdet sind dabei Fußgänger und Radfahrer. Es ist leicht einzusehen, dass dies ganz wesentlich mit der schlechten Erkennbarkeit der so genannten schwachen Verkehrsteilnehmer zusammenhängt.

Umso wichtiger ist es, sich sichtbar zu machen. Reflektierende Materialien können Leben retten. Im Rahmen dieser Demonstration wurden alle Teilnehmer von der schlechten Sichtbarkeit bei Dunkelheit bzw. der Wirksamkeit von reflektierenden Materialien überzeut und die Schülerinnen und Schüler (aber auch die Erwachsenen) sollen nun dazu motiviert werden, in der Dämmerung und bei Nacht reflektierende Materialien zu tragen. “Reflektor-Champion” Kommen nun die Kinder mit Warnweste in der Schule an dürfen sie einen Sticker auf ein großes Plakat kleben – ist dieses voll, wird an einem großen Gewinnspiel mit tollen Preisen teilgenommen. ALSO: machen wir es den Kindern nach und machen uns in der Dämmerung sowie nachts SICHTBAR!!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klösterle
  • Mach Dich sichtbar - sehen und gesehen werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen