Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landessieger Metalltechnik

Landessieger Raphael Tabernig
Landessieger Raphael Tabernig ©Schule
Raphael Tabernig wurde Landessieger beim Fachbereichswettbewerb Metalltechnik der Polytechnischen Schulen Vorarlbergs

Einen großartigen Erfolg feierte Raphael Tabernig beim Landeswettbewerb der Polytechnischen Schulen Vorarlbergs im Bereich Metalltechnik. Er wurde Landessieger und qualifizierte sich somit auch für das Bundesfinale in Hallein im Juni. Gratulation an Raphael Tabernig zu seiner besonderen Leistung!

Kenntnisse

Die Jugendlichen haben bei diesen Wettbewerben die Chance, die in der Schule erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen öffentlich zu präsentieren. Der Wettbewerb wurde in der Firma Hilti in Thüringen durchgeführt, auch die Bewertung der Ergebnisse wurde von Fachleuten dieser Firma vorgenommen. Wettbewerbsteilnehmer waren Schüler, die im laufenden Schuljahr den entsprechenden Fachbereich an einer PTS in Vorarlberg besuchen.

Gute Kooperation

Die Polytechnischen Schulen stellen sich mit diesen Fachbereichswettbewerben als Bindeglied zwischen der schulischen und beruflichen Ausbildung dar. Sie sind auch ein Beweis für die gute Kooperation zwischen den Polytechnischen Schulen und der Wirtschaft, eine Zusammenarbeit, die besonders in Zeiten des Facharbeitermangels wertvoll ist. Die Polytechnische Schule wünscht Raphael Tabernig viel Erfolg beim Bundeswettbewerb der Polytechnischen Schulen im Fachbereich Metalltechnik.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Landessieger Metalltechnik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen