AA

Kulturelle Vielfalt an der HTL Dornbirn

Linda, Ariane und Helena stellten bei der Modenschau ihren Ausbildungszweig Bekleidungstechnik vor.
Linda, Ariane und Helena stellten bei der Modenschau ihren Ausbildungszweig Bekleidungstechnik vor. ©Beate Rhomberg
Tag der offenen Tür an der HTL Dornbirn

Tag der offenen Tür zog zahlreiche Besucher an.

Dornbirn. Vergangenes Wochenende öffnete die HTL Dornbirn in der Höchsterstraße wieder ihre Türen, um sich den interessierten Besuchern vorzustellen. Seit diesem Schuljahr steht die Schule unter neuer Führung. Nach der Pensionierung von Dipl. Ing. Patrik Maier, der die Geschicke der Schule 20 Jahre geleitet hatte, übernahm der bisherige Abteilungsvorstand Prof. Mag. Herbert Hug, mit 1. September 2010 das Amt des Schulleiters und auch ihm gelang es, mit Hilfe aller Lehrer und Schüler, in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine zu stellen.

Modenschau
Schwerpunkt war auch dieses Jahr wieder die Modenschau, die unter dem Motto “Kulturelle Vielfalt”, den Besuchern eine Modereise um die Welt bot. Vielfalt gibt es an der Schule aber nicht nur in Sachen Mode, insgesamt 25 Nationen sind an der HTL Dornbirn vertreten.

Vorträge und Führungen
Im Rahmen der “Tage der offenen Tür” stellten die Schülerinnen und Schüler zusammen mit den Lehrern alle Ausbildungszweige in Form von Ausstellungen, Vorträgen und Infoständen vor. So konnte man zum Beispiel im Chemielabor eine Zaubershow erleben, bei einer LAN-Party mitmachen oder einfach den Schülerinnen der Bekleidungstechnik beim Entwerfen neuer Kollektionen über die Schulter schauen. Auch für die Unterhaltung der Kinder war bestens gesorgt: in der Kinderwerkstätte konnten mit Prof. Astrid Wimmer Tierluftballone und Schmuck gebastelt werden.

Höchsterstraße 73,Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Kulturelle Vielfalt an der HTL Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen