AA

Körperverletzung in Bludenz

Bludenz - In der Nacht auf Samstag gegen ein Uhr wurde ein 41-jähriger, in Bürs wohnhafter Mann beim Bahnhof Bludenz von mehreren bislang unbekannten Tätern tätlich angegriffen und dabei schwer verletzt.

Der genaue Tathergang ist bislang nicht bekannt, die Ermittlungen dauern noch an. Das Opfer wurde mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

Einer der unbekannten Täter war korpulent und trug einen Rucksack, berichtet die Sicherheitsdirektion. Ein weiterer hatte eine Glatze. Eine nähere Beschreibung ist bislang nicht bekannt. Hinweise zum Sachverhalt sind an die Polizeiinspektion Bludenz erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Körperverletzung in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen