AA

Krippenspiel der Theatergruppe

Krippenspiel in der Martinskirche
Krippenspiel in der Martinskirche
Krippenspiel

Bregenz. Etwas Besonderes ließen sich die Mitglieder der Theatergruppe Bregenz mit ihrem Beitrag für „Weihnachten in der Oberstadt“ einfallen.

 

Unter der Leitung und Regie von Erwin Schuler brachten die Mitglieder der Theatergruppe ein altes Krippenspiel mit Originaltexten aus dem 19. Jahrhundert zur Aufführung. Das Alemannische Krippenspiel, das im Jahre 1874 geschrieben wurde, sollte zur damaligen Zeit mit wenigen und einfachen Utensilien die Geschichte der Heiligen Familien von Haus zu Haus bringen und vor Ort erlebbar machen. Die Mitwirkenden spielten die Szenen von der Verkündigung über die Herbergsuche, die Ankunft der Heiligen drei Könige und die Rückkehr in ihre Heimat, ohne König Herodes den Ort von Jesu Geburt mitzuteilen,  in beeindruckender und authentischer Weise.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Krippenspiel der Theatergruppe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen