Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kooperation zwischen Schule und Wirtschaft

Schule soll auch auf wirtschaftliche Erfordernisse eingehen
Schule soll auch auf wirtschaftliche Erfordernisse eingehen

Die gute Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft demonstrierten vergangene Woche 24 AHS- und BMHS-Lehrerinnen und -Lehrer im ersten Unterrichtsjahr.

Vier Tage lang blickten sie hinter die Kulissen heimischer Betriebe. Im Rahmen dieser jährlichen Aktion haben junge Lehrerinnen und Lehrer die Gelegenheit, den Arbeitsalltag ausgewählter Vorarlberger Unternehmen kennenzulernen. Im Kontakt mit Führungskräften, Lehrlingsausbildnern und Lehrlingen sammeln sie wertvolle Erfahrungen und können diese dann in den Unterricht einbauen. “Ich danke den Organisatoren, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Unternehmen für ihr gegenseitiges Interesse und ihr Engagement”, so Landesrat Stemer.
Die Wirtschaftstage werden von der Vorarlberger Volkswirtschaftlichen Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat für Vorarlberg, der Pädagogischen Hochschule und zahlreichen Vorarlberger Wirtschaftsunternehmen durchgeführt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kooperation zwischen Schule und Wirtschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen