AA

Königliche Artistenschau

©Christof Egle
Schweizer Circus Royal gastiert im Ländle
Circus Royal

Feldkirch. Der Zirkusluft wird schon seit jeher eine spezielle magische Wirkung nachgesagt. Ob die Luft im altehrwürdigen Schweizer Circus Royal tatsächlich über Zauberkräfte verfügt, sei an dieser Stelle dahingestellt, um den Kindern ein Dauerlächeln ins Gesicht zu zaubern, reicht sie aber allemal aus. Der privat geführte Zirkus, der keinerlei Subventionen erhält und sich ausschließlich selbst finanziert, feiert dieses Jahr seinen 55. Geburtstag. Zum Jubiläum setzt man dabei traditionell auf eine bunte Mischung von Artisten, aus allen Herren Länder, wie Russland, Tansania, Ukraine oder Marokko. Durch das Programm führt gekonnt Direktor Oliver Skreinig und dieses bietet auch inhaltlich eine erfrischende Abwechslung. Artistik, Tiere, Akrobatik, Gesang und natürlich der Favorit der meisten Kinder Clown Alan Rossi aus Italien, der zur Freude der Kleinsten, manch Erwachsenen aufs Korn nimmt.

Was die Besucher nicht sehen, ist der Betrieb im Hintergrund, der aus mehr als 100 Personen und zahlreichen Tieren besteht. Mensch und Tier bestens zu versorgen ist tägliche Routine, bedeutet je nach Gastspielort unterschiedliche Herausforderungen. Einen so großen Tross, alle paar Tage von einer in eine andere Stadt zu verlegen benötigt dann aber vor allem gute Organisation und viel Arbeit. Diese Rädchen laufen beim Circus Royal ineinander und so bietet man dem Publikum die Show, für die man gekommen ist und erntet dafür das Brot der Artisten, den Applaus. Davon gab es reichlich bei den Auftritten in Feldkirch. Ab Mittwoch 14.November gastiert die Schweizer Zirkusshow in Bregenz unweit des Casinostadions und ab 21. November im Dornbirner Schoren Areal. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Königliche Artistenschau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen