Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kleinkinder lauschen zu

Hildegard Nachbaur las den Kleinkindern die Geschichte von "Herr Glück und Frau Unglück" vor.
Hildegard Nachbaur las den Kleinkindern die Geschichte von "Herr Glück und Frau Unglück" vor. ©Emir T. Uysal
„Zwergahüsle“ nimmt an Lesevormittage in der AK Bibliothek teil.
Eindrücke aus der AK Bibliothek

Feldkirch. (etu) Gespannt, ruhig und konzentriert – wo man Kleinkinder meist verspielt und laut kennt, wird in der AK Bibliothek das Gegenteil bewiesen. Die „Zwergahüsle“-Gruppe des Eltern-Kind-Zentrums Feldkirch veranstaltet einmal im Monat einen Lesevormittag in der AK Bibliothek. Eine Gruppe mit sechs Kleinkindern „stürmten“ kürzlich die Bücherei. Doch anstatt lauthals die Bücheroase als Spielwiese zu betrachten, sitzen sie ruhig in die runde Sitzecke und lauschten Hildegard Nachbaur zu. Sie ist Mitarbeiterin und Lesepatin der AK Bibliothek. Mit dem Leitfaden, eigene Freude an der Literatur an Kinder weiterzugeben und entdecken, werden regelmäßig Kinder im Alter von drei und sechs Jahren die Welt der Bücher entdeckt.

 

Nächstes Vorlesen:
Donnerstag, 7. April
Anmeldung bis ein Tag vorher:
0 50 258 4510

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Kleinkinder lauschen zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen