AA

Kids schnuppern Uni-Luft

Die Nachwuchsstudenten im Hörsaal der FH Vorarlberg
Die Nachwuchsstudenten im Hörsaal der FH Vorarlberg ©Michael Mäser
Der Hörsaal an der Dornbirner Fachhochschule war bei der zweiten Vorlesung der Kinderuni Vorarlberg auch am vergangenen Mittwoch wieder mit Nachwuchsstudenten gefüllt.
Kinderuni Vorarlberg November 2017

Dornbirn Die Kinderuni Vorarlberg lockt auch dieses Semester wieder mit einem tollen Programm. Nach dem Auftakt im Oktober wo es um die Planeten in unserem Sonnensystem ging, wagten die jungen Studenten am vergangenen Mittwoch einen Blick in die Welt der Bionik.

Trickkiste der Natur nutzen

Thema der aktuellen Vorlesung war am vergangenen Mittwoch die spannende Welt der Bionik. Mag. Ruth Swoboda von der Inatura Dornbirn erklärte den jungen Zuhörern, wie man die Trickkiste der Natur auch für die Technik nutzen kann und was wir von den verschiedenen Tieren wie etwa der Fledermaus lernen können. Dazu bekamen die Nachwuchsstudenten aber auch erzählt. dass es gar nicht so leicht ist, die Natur nachzuahmen. Die Kinder im Hörsaal der Fachhochschule waren mit Begeisterung dabei und erfuhren so einiges Wissenswerte. Zum Abschluss gab es dann noch eine Stärkung in Form eines Fruchtsaftes und einem kleinen Snack.

Akademische Luft schnuppern

Sechs mal pro Semester können Kinder in den Räumlichkeiten der FH Vorarlberg in Dornbirn oder beim Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch akademische Luft schnuppern. Der Besuch der Kinderuni Vorarlberg ist dabei kostenlos, man muss sich zu den Vorlesungen jedoch anmelden. Das komplette Programm und die Anmeldemöglichkeiten gibt es online unter www.fhv.at/kinderuni. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Kids schnuppern Uni-Luft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen