Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Karren Dornbirn: Von der Nebelsuppe in den Sonnenschein

Dornbirn - Der Hochnebel hält sich hartnäckig: Die Sonne gibt heute wirklich ihr Bestes, leider bemerkt man das aber nur in höheren Lagen. Wir sind mit der Seilbahn auf den Karren gefahren, um ein wenig Sonnenschein in die Nebelsuppe der Tallagen zu bringen.
Das Wetter in Ihrer Gemeinde
Blick durch die Livecams

Wer sich heute Nachmittag frei nehmen kann, sollte unbedingt in die Berge flüchten und ein paar Sonnenstrahlen tanken. Der Hochnebel wird über dem Rheintal zwar auflockern, aber auch die nächsten Tage überwiegend erhalten bleiben.

»Nebelmeer im Rheinland – Spherical Image – RICOH THETA«

Zum Glück wird es aber in nächster Zeit wieder wärmer – das Ländle taut endlich wieder auf. Hoffentlich wird sich dann auch endlich der Hochnebel verziehen. Bis dann heißt es: Ab in die Berge!

Alle, die das 360°-Video per Smartphone ansehen wollen, können dies über die Youtube-App und diesem Link.

Wie das Wetter aktuell auf den Bergen aussieht, können Sie auf unseren Livecams sehen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Karren Dornbirn: Von der Nebelsuppe in den Sonnenschein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen