Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugendwerbung der Bürgermusik Hohenems

Die Jugend der Bürgermusik bei der Eröffnung des Schulhofs
Die Jugend der Bürgermusik bei der Eröffnung des Schulhofs ©Bürgermusik Hohenems

Auf die Jugendarbeit muss in einem Musikverein großen Wert gelegt werden, da der Fortbestand nur gesichert ist, wenn immer wieder junge MusikerInnen in den Verein eingegliedert werden können.

Aus diesem Grund veranstaltet die Bürgermusik Hohenems jedes Jahr Infonachmittage in den Volksschulen. Dieses Jahr wurde der Informationsnachmittag in der Volksschule Markt am 11.Mai mit der Einweihung des Schulhofs verbunden, wo die Feier von den Hohenemser JungmusikerInnen musikalisch umrahmt wurde. Die Kinder konnten sich in diesem Zuge die verschiedenen Instrumente anschauen, anhören und selbst darauf spielen. Auch in der Volksschule Herrenried veranstaltete die Jungmusik am 14.Mai ein kleines Konzert in der Turnhalle, zu dem alle 3.Klassen eingeladen waren.

 

Mehr Informationen und Kontakt

Weitere InteressentenInnen, können sich auf der Website www.buergermusik-hohenems.at informieren oder sich direkt per E-Mail unter jungendmusik@gmx.at oder unter der Telefonnummer 0660/5567748 mit der Jugendreferentin Martina Klien in Verbindung setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Jugendwerbung der Bürgermusik Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen