AA

Jetzt sind die Maler am Werk

Ziemlich luftiger Arbeitsplatz
Ziemlich luftiger Arbeitsplatz ©kuehmaier
Malerarbeiten auf der Festspielbühne

Bregenz. Die Aufbauten auf der Seebühne sind großteils errichtet worden – jetzt geht es schon an die farbliche Verschönerung.

Nun haben die Maler die schöne aber auch manchmal schwierige Aufgabe, alle Flächen mit der extra für die Bregenzer Festspiele gemixten Farbnuance, gleichmäßig einzufärben. Dazu ist nicht nur der Einsatz von Leitern notwendig, sondern dann und wann auch ein Klettergurt, um sich abzuseilen. Auf jeden Fall ist das vorsichtige Begehen der Bühnenelemente angesagt, insbesondere das Besteigen der Dutzenden Treppen auf dem Kopf des Marat, was dabei schon mal ordentlich in die Beine gehen kann.
kto

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Jetzt sind die Maler am Werk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen