Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Int. Kutschenfahrbewerbe

Internationale Spitzenbesetzung beim Kutschenfahren
Internationale Spitzenbesetzung beim Kutschenfahren ©kuehmaier
Kutschenturnier

Bregenz. Der 1. Vorarlberger Fahrverein war Ausrichter des Internationalen Kutschenfahrwettbewerbs beim Gasthof Lamm in Bregenz.

Nicht nur aus den Bodenseeanrainerstaaten, auch aus den EU-Ländern Frankreich und England kamen die Mitstreiter zu den diversen Fahrbewerben.
Rasant und millimetergenau haben die Starter den Hindernisparcours zu absolvieren. Entscheidend für diese Prüfung ist wiederum die Geschicklichkeit des Fahrers, der die mit Abwurfbällchen versehenen Kegelpaare in der richtigen Reihenfolge und vorgegebenen Zeit passieren muss. Mitgezittert haben die vielen begeisterten Zuschauer beim Hindernisfahren, denn hier gilt es in der vorgeschriebenen Zeit und ohne Fehler den Parcour zu durchfahren.
Eine wahre Augenweide war auch das Dressurfahren, denn hier kommt es auf Eleganz und korrektes Fahren der Kür an.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Int. Kutschenfahrbewerbe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen