Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

inatura Veranstaltungsreihe - "Im Garten"

Renate Habinger
Renate Habinger

„Wie schlafen Kamele? Über kleinere und größere Hindernisse beim Illustrieren von Naturbüchern“
Vortrag von Renate Habinger Freitag 25. Mai, 19 Uhr
Ort: inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn 
Egal ob Ziegen, Perlhühner oder Kühe, wenn man sie für ein Buch zeichnen will, muss man wissen, wie sie aussehen. Das gilt auch für Pflanzen. Augentrost und Schafgarbe haben bestimmte Blatt- und Blütenformen und wenn sie dargestellt werden, sollte man sie auch wieder erkennen. Aber wie macht man das? Um diesen Themenkreis ranken sich die Gedanken und Bilder bei diesem Vortrag.

„BieBu | Radieschen und Co. für Pflanzendrucke“
Workshop für Kinder & Erwachsene mit Renate Habinger
Samstag 26. Mai, 10 bis 12 Uhr
Ort: inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn
Warum die Bienen für uns und viele andere Tiere so wichtig sind, darum geht es im Bienen- und Blümchenbuch. Aber es kommen nicht nur die Fledermaus Sayo und die Bienenkönigin Hannah Honey vor sondern auch viele Pflanzen. Die Technik der Pflanzendrucke aus dem Buch werden wir in diesem Workshop kennen lernen.

Wir bitten um Anmeldung unter: daniela.kennerknecht@inatura.at
oder +43 (0) 5572 23 235 – 4723, Der Eintritt ist kostenlos.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • inatura Veranstaltungsreihe - "Im Garten"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen