Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hohenemser Museen als Reiseziele

Ing. Bernd Amann erzählt beim „Reiseziel Museum“ Mühlengeschichten in „Stoffels Säge-Mühle“.
Ing. Bernd Amann erzählt beim „Reiseziel Museum“ Mühlengeschichten in „Stoffels Säge-Mühle“. ©TF
Hohenems. 37 Museen, davon acht neue in Liechtenstein, bieten am Sonntag, dem 1. Juli, und zwei weiteren Terminen bei der fünften Auflage von “Reiseziel Museum“ noch mehr Programm für Groß und Klein als in den Vorjahren.
weitere Bilder vom Reiseziel Museum 2011

 

Ziel dieser von der Kulturabteilung des Landes, der Initiative Kinder in die Mitte und der Kulturstiftung Liechtenstein durchgeführten Aktion ist es, neue Besucherschichten für die Vorarlberger und Liechtensteiner Museen zu erschließen. Dabei werden vor allem Kindern und ihren Familien spannende Mitmach-Aktionen, unterhaltsame Spiele und viel Wissenswertes geboten.

Museums-Reiseleiter

An den drei Museums-Reisetagen kann jedes Kind zwischen drei und zwölf Jahren wieder Museums-Reiseleier(in) werden. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Familienpass für Vorarlberg, der im Gemeindeamt kostenlos angefordert werden kann. Wer noch keinen Reisekoffer aus Holz vom Vorjahr hat, erhält am Eingang jedes Museums zusammen mit dem Koffer einen Museums-Reisepass. Schon ab drei Stempeln in verschiedenen Museen ist die Teilnahme an einem Gewinnspiel möglich.

Mühlengeschichten

Im Vorjahr hatten 1064 kleine und große Interessierte die Möglichkeit genutzt, um nur je einen Euro pro Person das Jüdische Museum und Stoffels Säge-Mühle zu erkunden. Und auch heuer können Kinder mit ihren Familien in den beiden Hohenemser Museen spannende Entdeckungsreisen unternehmen. So lernen die Besucher im weltweit einzigartigen Mühlenmuseum „Stoffels Säge-Mühle“ die einzelnen Schritte der Brotherstellung von damals kennen und hören Geschichten zur Mühle und deren geheimen Bewohnern.

Rätsel-Rallye

Anschließend können die Kinder das fertig gemahlene Mahl mit anderen Zutaten zu Leckerbissen verarbeiten und können dann auch noch eine eigene Mühle als Bastelbogen in ihren Reisekoffer packen. Im Jüdischen Museumwartet auf die Kinder eine spannende Rätsel-Rallye zu den häufigsten Fragen, die das Museum im Rahmen der heurigen Sonderausstellung zum Thema Judentum gesammelt hat. Die Auflösung des Rätsels kann anschließend gleich vor Ort im Kinderzelt gebastelt werden: Freundschaftsbänder aus koscheren Gummibärchen. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Hohenemser Museen als Reiseziele
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen