Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Höchste Auszeichnung für Emanuell Schinnerl und Herbert Benzer

Alle Geehrten mit der höchsten Auszeichnung in der Sportstadt Hohenems
Alle Geehrten mit der höchsten Auszeichnung in der Sportstadt Hohenems ©Luggi Knobel
Highlander OK-Chef Herbert Benzer und Judo-Funktionär Emanuel Schinnerl erhielten bei der Sportgala in Hohenems den „Siegfried“ für außergewöhnliche Leistungen.
Best of Sportlerehrung Hohenems
NEU
Best of Sportlerehrung Hohenems II
NEU
Best of Sportlerehrung Hohenems III

Nach Motorsportler Christian Klien, Schütze Wolfram Waibel jun, Heinz Loacker. Rolf Amann und Josef Felder erhielt Emanuel Schinnerl und Herbert Benzer als fünfter und sechster Hohenemser bei der elften Sportgala für besondere Leistungen den „Siegfried“ überreicht.

Ehre wem Ehre gebührt. Jahr für Jahr erbringen sehr viele Profi- und Amateursportler Topleistungen. Die Stadt Hohenems hat in Zusammenarbeit mit der IG Hohenemser Sportvereine anlässlich der elften Sportgala im Tennis Event Center in einem gebührenden Rahmen diese vollbrachten Spitzendarbietungen geehrt und gewürdigt. Die Grafenstadt ist seit vielen Jahrzehnten ein ausgesprochen guter Boden von jungen und älteren Sportstars.

„Siegfried“-Verleihung

Das Amt der Stadt Hohenems zollt für die sportlichen Höchstleistungen hohe Anerkennung und lud die große Emser Sportfamilie zu einem netten Abend. Im Mittelpunkt der Auszeichnungen und Ehrungen stand die Überreichung des „Siegfried“ an Emanuel Schinnerl und Herbert Benzer. Die Verantwortlichen der Stadt Hohenems mit Bürgermeister Dieter Egger und Sportstadtrat Friedl Dold konnten das höchste Ehrengeschenk an zwei schillernde Persönlichkeiten im Sport übergeben. Emanuel Schinnerl war zwanzig Jahre Funktionär im UJC Hohenems, Gründer Leistungszentrum 2000 und ein Jahrzehnt Obmann. Seit sechs Jahren ist Emanuel Schinnerl Präsident des Judoverband Vorarlbergs und auch im Vorstand des österreichischen Judoverbandes ehrenamtlich im Einsatz. Seit 2007 ist Herbert Benzer OK Chef vom Highlander Radmarathon und ist nach seiner aktiven Karriere im Radball als Funktionär weltweit tätig.

Viel Prominenz

Eine große Schar an Prominenz von Politik, Wirtschaft und Sport hat der Emser Sportfamilie gratuliert. Darunter auch Sport Landesrätin Barbara Schöbi-Fink, Hohenems Vizebürgermeister Bernhard Amann. Die Lachmuskeln zum Kochen hat Kabarettist Stefan Vögel das ausverkaufte Haus im Eventcenter gebracht. Nach dem offiziellen Teil gab es Livemusik und viel Smalltalk.

11. Sportgala der Stadt Hohenems

Sport-„Siegfried“: Emanuel Schinnerl (Judo), Herbert Benzer (Radsport)

Große Pyramide als Ehrengeschenk (Einzelsportler): Michael Fußenegger (Turnen), Laurin Böhler (ULZ Judo Hohenems), Sigrun Fenkart Ploner (Badminton), Thomas Mathis (Schütze), Adamyan Vache (Judo), Jayson Sohm (Agility), Johannes Rüdisser (Lauftreff), Patrick Diem (Schütze), Matthias Rensi (Kraftsportverein), Katrin Fenkart (Agility), Verena Zaisberger (Schütze), Marco Lampert (Judo), Sheileen Waibel (Schütze), Matthias Brändle (Rad)

Urkunde: Anna Bachmann (Rad)

Ehrenurkunde der Stadt Hohenems (Mannschaften): Tennisclub Hohenems (45 plus), Bocciaclub, SC Hohenems, Schachklub, Handball, Fußball, Tennis (55plus), VC Hohenems (Herren), Schießen, Agility

20 Jahre Funktionär (Glaswürfel): Stefan Fussenegger (Turnen), Helmut Schaljo (Segelflieger), Christoph Piringer (Football), Sabine Rüf (Turnen), Martin Rassi (Eishockey)

10 Jahre Funktionär (kleiner Glaswürfel): Caroline Fussenegger (Turnen), Michael Köhlmeier (Football), Jürgen Prugg (Turnen), Gerd Nardon (Judo), Rifat Özmen (Fußball), Hermann Auer (Schäferhundeverein), Rudolf Wolfgang (Fußball), Michael Gruber (Schiklub), Hannes Macher (Fußball)

Europameister oder Platzierung im ersten Drittel (großer Glaswürfel): Richard Rüdisser (Kraftsport), Sabine Aberer (Badminton), Ingeborg Matt (Bogenschützen), Jasmine Reis (Badminton), Jonny Matt (Bogenschützen), Evi Schneider (Boccia), Anna Lena Schuchter (Judo), Georg Fröwis (Schach), Ceren Kaya (Turnen)

Staatsmeister (Kleiner Glaswürfel): Wolfgang Reis (Judo), Werner Rampler (Kraftsport), Janine Lais (Badminton), Ögmen Elif (Judo), Mathias Rüdisser (Kraftsport), Monalisa Klien (Agility), Dominik Amann (Rad)

Teilnahme ÖM (Podium): Celine Salzgeber (Judo), Brigitte Hagen (Agility), Andreas Bischof (Kraftsport), Sarah Wolfgang (Judo)

Landesmeister: Bettina Albrecht (Tennis), Lukas Fleisch (Judo), Paul Ender (Tennis), Annabell Fenkart (Badminton), Samvell Adamyan (Judo), Daniel Peknik (Tennis), Tobias Mathis (Tennis), Kahrin Schichtl (Lauftreff), Jaqueline Auer (Badminton), Marcel Rüdisser (Turnen)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Hohenems
  • Höchste Auszeichnung für Emanuell Schinnerl und Herbert Benzer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen