Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Jasmin Fink und Daniel Bereuter

Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Hochzeit in Dornbirn.
Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Hochzeit in Dornbirn. ©Edith Hämmerle
Den Wonnemonat Mai wählten auch Jasmin Fink und Daniel Bereuter für ihre Hochzeit aus.
Hochzeit von Jasmin Fink und Daniel Bereuter

Am Freitag haben sie den Weg zum Standesamt Dornbirn eingeschlagen, wo sie vom Standesbeamten Reinhard Weiß zur Trauung empfangen wurden. Beim feierlichen Jawort und Ringwechsel standen dem Brautpaar Peter Bohle und Nino Huber als Trauzeugen zur Seite. Beim Sektempfang wurde auf eine glückliche Zukunft angestoßen und danach im „Cookýs“ in Dornbirn gefeiert. Das junge Paar möchte auch den Segen von oben. Deshalb wiederholten Jasmin und Daniel bereits am nächsten Tag in der Pfarrkirche Müselbach im Bregenzerwald ihr Eheversprechen. Am Abend luden die glücklich Vermählten ihre Familie und Freunde in das Restaurant „Stuonobach“ in Dornbirn ein, um mit ihnen den schönsten Tag zu feiern.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hochzeit von Jasmin Fink und Daniel Bereuter