AA

Hilti Innovationszentrum im Bau

So soll das in Bau befindliche neue Hilti Innovationszentrum in Schaan aussehen
So soll das in Bau befindliche neue Hilti Innovationszentrum in Schaan aussehen ©Manfred Bauer
Schaan. (sm) 2008 wurde der geplante Bau des Innovationszentrums gegenüber der Hilti-Konzernleitung in Schaan, gestoppt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Grund war die negative Entwicklung der Baubranche, ausgelöst durch die Finanzkrise.
Hilti Innovationszentrum

Ende Dezember 2010 wurde dann beschlossen, 2011 mit den Bauarbeiten für das Hilti Innovationszentrums in Schaan zu beginnen und bis 2015 fertig zu stellen.

83 Millionen

Im neuen Innovationszentrum in Schaan finden die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie weitere Geschäftsbereiche Platz. Die Ziele, die mit dem Neubau verfolgt werden sind: Es wird ein attraktives Arbeitsumfeld geschaffen, das Innovationen fördert sowie prozessorientierte und flexible Gebäude- und Raumstrukturen beinhaltet. Mit dem Bau dieses Innovationszentrum will Hilti auch klarstellen, dass damit der Standort Liechtenstein weiter ausgebaut und so ein klares Bekenntnis zum Fürstentum sein soll. Die Baukosten für das Innovationszentrum belaufen sich auf umgerechnet rund 83 Millionen Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Hilti Innovationszentrum im Bau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen