Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hard verpflichtete slowenischen Rückraumspieler Tine Poklar

Tine Poklar und Hard-Cheftrainer Klaus Gärtner.
Tine Poklar und Hard-Cheftrainer Klaus Gärtner. ©ALPLA HC Hard
Handball-Vizemeister HC Hard hat am Dienstag die Verpflichtung des slowenischen Rückraumspielers Tine Poklar bekanntgegeben. Der 28-Jährige kommt vom norwegischen Serienmeister Elverum Handball. Bei den Skandinaviern erzielte Poklar in den vergangenen drei Saisonen in der Champions League mehr als 100 Tore.

“Tine Poklar ist in Abwehr und Angriff universell einsetzbar”, sagte Hard-Cheftrainer Klaus Gärtner. “Dadurch haben wir gute Variationsmöglichen und bringen mehr Tempo ins Spiel. Unsere Rückraumreihe ist dadurch noch durchschlagskräftiger. Hards Sportlicher Leiter Thomas Huemer: “Wir sind noch flexibler und können noch schneller von der Abwehr auf Angriff umschalten.” Seinen Vertrag bei Hard hat Nationalspieler Maximilian Hermann verlängert, der Kontrakt des 27-Jährigen läuft damit bis 2020.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard
  • Hard verpflichtete slowenischen Rückraumspieler Tine Poklar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen