AA

"Haight-Ashbury" kommen ins Conrad Sohm

Haight-Asbury im Conrad Sohm
Haight-Asbury im Conrad Sohm ©Veranstalter
"Haight-Ashbury" am 26. Jänner im Conrad Sohm, präsentiert von Frequent Music und FM4.

Es passiert nicht oft, dass man von einer Band behaupten kann, sie sei einzigartig – hört man sich allerdings die Songs von Haight-Ashbury an, wird klar, dass es sich hier um genau solch eine Band handelt.

Benannt nach dem Hippie-Mekka in Kalifornien begeistert das schottische Trio die Musikwelt. In ihrem psychedelischen Folk vereinen sie Retro mit modernen Klängen und ziehen mit hypnotischem zweistimmigen Gesang jeden in ihren Bann. Live spielen sie zwar ohne Verstärker, aber es gelingt ihnen trotzdem, auch mit wenigen Instrumenten einen großartigen und enormen Sound zu kreieren.

Das Debütalbum, das den vielversprechenden Namen „Here In The Golden Rays” trägt und 2011 erschienen ist, klingt laut der BBC “like some forgotten acid-kissed classic from the darker side of the flower power era, both beauteous and beastly”.

Am 26. Jänner werden die Geschwister Kirsty (Gesang/ Bass) und Scott (Gitarre, Sitar) sowie deren beste Freundin seit Kindertagen Jen (Percussion/ Gesang) im Conrad Sohm beweisen, dass sie auch live eine aussergewöhnlich gute Band sind. Man darf sich auf Tamburin-Klänge, selbstgebastelte Gitarren, Beats und Elfen-Gesang freuen.

Facts:
Donnerstag, 26. Jänner 2012, Conrad Sohm Dornbirn
Einlass 20 Uhr , Beginn 21 Uhr
www.haight-ashbury.co.uk

Tickets sind bei allen Ländleticket-Vorverkaufsstellen (Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermäßigung, Musikladen (05522/41000), V-Ticket, oeticket.com und Bro Records erhältlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • "Haight-Ashbury" kommen ins Conrad Sohm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen