Großer Waldbrand in Röthis

Unterholz fing aus ungeklärter Ursache Feuer
Unterholz fing aus ungeklärter Ursache Feuer ©VOL.AT/Hofmeister
Röthis - Am späten Sonntagnachmittag ist es oberhalb von Röthis zu einem erheblichen Waldbrand gekommen. Aus noch ungeklärter Ursache fing das Unterholz Feuer. Betroffen war eine Fläche in der Größe von cirka drei Fußballfeldern.
Waldbrand in Röthis

In steilem, mit Felsen durchsetzten Waldgebiet im Frödischtal gerieten am Sonntagnachmittag Unterholz und Büsche aus unbekannter Ursache in Brand. Die schwierigen Löschverhältnisse, mit trockenem Boden und Wind, erforderten den Einsatz der umliegenden Feuerwehren, der Bergrettung und weiterer Einsatzkräfte. Insgesamt waren 200 Einsatzkräfte vor Ort. Eine besondere Schwierigkeit war es, aufgrund der äußeren Umstände, eine funktionierende Wasserleitung zu legen. Der Polizeihubschrauber flog zur Unterstützung der Feuerwehren bis zum Einbruch der Dunkelheit erfolgreiche Löscheinsätze. Gegen 21.00 Uhr wurde eine Brandwache eingerichtet. Personen wurden nicht verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Röthis
  • Großer Waldbrand in Röthis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen