AA

Grippevirus beim SC Bregenz

Kapitän Igor Manojlovic hütet wie Sieben seiner Kollegen mit hohem Fieber das Bett.
Kapitän Igor Manojlovic hütet wie Sieben seiner Kollegen mit hohem Fieber das Bett. ©Thomas Knobel

Bregenz. Mit einem Grippevirus hat die erste Kampfmannschaft des Westligisten rivella SC Bregenz in dieser Woche zu kämpfen. Mit Igor Manojlovic, Predi Zivanovic, Thomas Pekala, Stefan Plut, Pascal Breitenberger, Marco Feuerstein, Eren Dulundu und Sandro Gotal sind gleich acht Stammspieler der Bodenseestädter derzeit außer Gefecht. Das Antreten beim letzten Meisterschaftsspiel am kommenden Samstag, 14. November, 14 Uhr, in Axams steht noch in den Sternen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Grippevirus beim SC Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen