AA

Gratulation zu tollen Leistungen

Empfang der Special Olympioniken im Vorarlberger Landhaus.
Empfang der Special Olympioniken im Vorarlberger Landhaus. ©Elke Kager Meyer

Eine stolze Bilanz erreichten die Vorarlberger Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den Special Olympics World Summer Games im heurigen Sommer in Athen: Insgesamt 14 Medaillen – eine in Gold, sieben in Silber und sechs in Bronze – wurden “eingeheimst”. Für das Land Vorarlberg eine Ehrensache, die erfolgreichen Sportler persönlich einzuladen. Sportlandesrat Siegi Stemer begrüßte im Namen der Vorarlberger Landesregierung und der anwesenden Landtagsabgeordneten die sehr erfolgreichen Olympioniken im Landhaus und gratulierte zu den großartigen Leistungen.
Er hob dabei besonders die sportliche und gesellschaftliche Bedeutung von Special Olympics Österreich und insbesondere das Bundesland Vorarlberg hervor: “Diese Veranstaltungen zeigen immer wieder auf eindrucksvolle Weise die Kraft des Sports, auch für Menschen mit mentaler Behinderung und die deutlichen Signale für Inklusion, Toleranz, Akzeptanz sowie Anerkennung, Solidarität und Gemeinschaft”, so Landesrat Stemer. Sportdirektor Heinrich Olsen von Special Olympics Österreich übernahm das Geschenk des Landes Vorarlberg, das zur Anschaffung für Sportequipment verwendet wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Gratulation zu tollen Leistungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen