Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Göfis

  • Göfis
    • Alberschwende
    • Altach
    • Andelsbuch
    • Au
    • Bartholomäberg
    • Bezau
    • Bildstein
    • Bizau
    • Blons
    • Bludenz
    • Bludesch
    • Brand
    • Braz
    • Bregenz
    • Buch
    • Bürs
    • Bürserberg
    • Dalaas
    • Damüls
    • Doren
    • Dornbirn
    • Düns
    • Dünserberg
    • Egg
    • Eichenberg
    • Feldkirch
    • Fontanella
    • Frastanz
    • Fraxern
    • Fußach
    • Gaißau
    • Gaschurn
    • Göfis
    • Götzis
    • Hard
    • Hittisau
    • Höchst
    • Hohenems
    • Hohenweiler
    • Hörbranz
    • Innerbraz
    • Kennelbach
    • Klaus
    • Klösterle
    • Koblach
    • Krumbach
    • Langen
    • Langenegg
    • Laterns
    • Lauterach
    • Lech
    • Lingenau
    • Lochau
    • Lorüns
    • Ludesch
    • Lustenau
    • Mäder
    • Meiningen
    • Mellau
    • Mittelberg
    • Möggers
    • Nenzing
    • Nüziders
    • Raggal
    • Rankweil
    • Reuthe
    • Riefensberg
    • Röns
    • Röthis
    • Satteins
    • Schlins
    • Schnepfau
    • Schnifis
    • Schoppernau
    • Schröcken
    • Schruns
    • Schwarzach
    • Schwarzenberg
    • Sibratsgfäll
    • Silbertal
    • Sonntag
    • St. Anton
    • St. Gallenkirch
    • St. Gerold
    • Stallehr
    • Sulz
    • Sulzberg
    • Thüringen
    • Thüringerberg
    • Tschagguns
    • Übersaxen
    • Vandans
    • Viktorsberg
    • Warth
    • Weiler
    • Wolfurt
    • Zwischenwasser
    ASZ Feldkirch

    Betriebskooperation Altstoffsammelzentren Feldkirch und Vorderland beschlossen

    Vor 18 Stunden In der Sitzung der Stadtvertretung Feldkirch wurde eine Betriebskooperation zwischen dem Altstoffsammelzentrum (ASZ) Feldkirch und dem im Bau befindlichen ASZ Vorderland beschlossen. Bereits vorab wurde in der Verbandsversammlung des Gemeindeverbands ASZ Vorderland der Umsetzung zugestimmt.

    Ausstellung WO.ANDERS.HIN

    Vor 21 Stunden Eröffnung am Donnerstag, dem 17. Oktober 2019 im Gemeindekeller Göfis

    Von früher erzählt

    Vor 2 Tagen am Freitag, 18. Oktober 2019, um 20.00 Uhr in der bugo Bücherei Göfis

    Göfis: ÖVP auch 2019 stärkste Kraft, verliert aber

    13.10.2019 Die Nummer eins in Göfis heißt weiter ÖVP. Mit 45,08 Prozent fuhr die Volkspartei allerdings einen Verlust von 1,06 Prozentpunkten ein. Mit einem deutlichen Abstand von 24,58 Prozentpunkten liegen dahinter die Grünen mit 20,5 Prozent (plus 3,33 Prozentpunkte). 13,07 Prozent der Wähler erreichte die FPÖ. Damit bauten die Freiheitlichen stark um 7,72 Prozentpunkte ab und fielen von Platz zwei auf den dritten Platz zurück.

    Besichtigung Elektromuseum Frastanz

    13.10.2019 Interessante Führung durchs Elektromuseum der Frastanzer Museumswelt
    BackKultur in Göfis

    Sonnige Göfner Zukunft

    11.10.2019 Gemeinde errichtet zwei neue Photovoltaikanlagen und begibt Sonnenscheine
    Ausgrabungen bei der Ruine Sigberg

    Funde aus der Bronzezeit bei Ruine Sigberg

    11.10.2019 Archäologische Grabungen bringen kleine Sensation ans Tageslicht

    Feierabend

    11.10.2019 am Freitag, dem 11. Oktober 2019, um 20.00 Uhr in der bugo Bücherei Göfis 
    Kirchenchor St. Luzius

    Basilika Rankweil O SALUTARIS HOSTIA

    11.10.2019 Konzert mit Chor- und Instrumentalmusik verschiedener Epochen unter der Gesamtleitung von Andreas Lampert am Sonntag, den 13. Oktober 2019 um 20.00 Uhr in der Basilika in Rankweil.
    Blick von Röthis Richtung Sulz, Zwischenwasser, Rankweil und Feldkirch (1962 und 2019): Die Region Vorderland-Feldkirch im Wandel. Beim regREK-Auftakt werden Fotos und Karten gezeigt, die räumliche Veränderungsprozesse sichtbar machen.

    Regio Vorderland-Feldkirch: regREK-Auftakt

    10.10.2019 Gemeinsam Lebensraum planen! Öffentlicher regREK-Auftakt der Regio Vorderland-Feldkirch am 17. Oktober.
    600 Kürbisse wurden am Herbstfest geschnitzt. Weitere 600 stehen den Interessierte die nächsten zwei Wochen zur Verfügung.

    Kürbisfestgäste boten Regen die Stirn

    7.10.2019 2000 Gäste sorgten am Sunnahof für beste Stimmung. 
    Reges Treiben herrschte beim Kürbisschnitzen.

    Tolle Stimmung beim Kürbisfest trotz Regen

    7.10.2019 Bei regnerischem Herbstwetter fand das traditionelle Kürbisfest des Sunnahof am vergangenen Samstag, 5. Oktober 2019, in Göfis statt.

    Herbstausflug nach Innsbruck

    7.10.2019 Zu unserem Tagesausflug im Herbst am 26. September 2019 war der Bus bis auf den letzten Platz belegt
    für Kartoffelliebhaber

    Einladung zum Kartoffeltag

    7.10.2019 Am Sonntag, den 13. Oktober 2019 lädt der Arbeitskreis Mission-Solidarität nach dem Erntedank-Gottesdienst von 10.30 bis 13 Uhr in den Carl-Lampert-Saal ein.
    Das Kürbisfest am Sunnahof steht für ein „bsundriges“ Miteinander.

    Bald ist Kürbisfest am Sunnahof

    3.10.2019 Diesen Samstag, 5. Oktober 2019, lädt der Sunnahof in Göfis zum jährlichen Kürbisfest. Geboten wird ein buntes Programm für Groß und Klein, mit „bsundrigen“ Köstlichkeiten und heimischen Bio-Produkten.
    Das goma-Team freut sich über den gelungenen Markt.

    Göfis traf sich beim goma

    1.10.2019 Ausgelassene Herbststimmung beim Göfner Dorfmarkt am bugo-Platz.

    ÖVP in Göfis mit Zugewinnen weiter auf Platz eins

    29.09.2019 Die ÖVP bleibt in Göfis bei der Nationalratswahl 2019 auf Platz eins. Mit einem Plus von 4,12 Prozentpunkten auf 38,98 Prozent baute die Volkspartei ihre Vormachtstellung noch aus. Weit dahinter liegen mit 20,9 Prozentpunkten Abstand abgeschlagen die Grünen, die auf 18,08 Prozent kamen (plus 11,32 Prozentpunkte). Dank dieses massiven Stimmenausbaus schaffte die Ökopartei den Aufstieg von Platz fünf. 15,32 Prozent der Wähler erreichten die NEOS. Damit verbesserte sich die liberale Oppositionspartei um 4,8 Prozentpunkte.

    Göfis: ÖVP wieder an der Spitze, Grüne legen zu

    29.09.2019 Die ÖVP liegt in Göfis weiter auf Platz eins. Sie wuchs um 4,12 Prozentpunkte auf 38,98 Prozent und sicherte damit ihre Führungsposition ab. Dahinter liegen mit 20,9 Prozentpunkten Abstand abgeschlagen die Grünen, die auf 18,08 Prozent kamen (plus 11,32 Prozentpunkte). Der Ökopartei gelang so ein massiver Stimmenausbau und der Aufstieg vom fünften Platz. 15,32 Prozent der Wähler überzeugten die NEOS. Damit verbesserte sich die liberale Oppositionspartei um 4,8 Prozentpunkte.

    Ausstellung Transforming Transreality

    27.09.2019 am Freitag, dem 27. September 2019 im milk-Ressort Göfis

    goma - Göfner Dorfmarkt

    24.09.2019 Am Samstag, dem 28. September 2019 auf dem Göfner Dorf- und bugo-Platz.
    Delegation der FPÖ bei der Überreichung, an Quadro Ernst

    FPÖ Göfis spendet für "Netz für Kinder"

    24.09.2019 Die FPÖ Göfis predigt nicht den sozialen Gedanken sondern lebt ihn!
    Duo Mimikry

    Visual Short Stories

    24.09.2019 Visual Comedy mit Duo Mimikry am Samstag, den 5. Oktober um 20 Uhr im Vereinshaus Göfis.

    Archäologische Grabungen im Umfeld der Ruine Sigberg

    20.09.2019 Vortrag mit Karsten Wink am Mittwoch, dem 25. September 2019, um 20 Uhr in der bugo Bücherei Göfis.

    Geburt von Mathea Eleonora Nesensohn am 25. Juli 2019

    16.09.2019 Um 1.22 Uhr wurde ich im Landeskrankenhaus Feldkirch mit 54 cm und 4290 g geboren. Meine Eltern sind Jacqueline Nesensohn und Stefan Rainer. Meine Geschwister heißen Mia, Lilly, Julie und Amelie. Wir wohnen in Göfis.
    Gemeinsam Mittagessen

    Gemeinde Göfis investiert in Infrastruktur und Wohlfühlfaktor

    13.09.2019 Erweiterung Aushubdeponie, Bremsinsel Hofen, neuer Fußweg nach Feldkirch und Sanierung Volksschule Agasella plus Projekte für mehr Lebensqualität
    Jungbürgerfeier 2019

    Jungbürgerfeier "Tour de Göfis"

    6.09.2019 Am Samstag lud die Gemeinde Göfis die Jahrgänge 1999/2000 zur Jungbürgerfeier.

    Gewalt- und Mobbingprävention an Schulen

    6.09.2019 Mit Freude zur Schule. Gewalt- und Mobbingprävention - Workshops der Offenen Jugendarbeit an Schulen.

    Der sichere Schulweg

    6.09.2019 Sicherheitstipp von "Sicheres Vorarlberg": Viele besorgte Eltern fahren ihre Kinder mit dem Auto zur Schule, um sie vor den Gefahren des Straßenverkehrs zu bewahren und weil es bequem und unkompliziert ist. Doch dass sie ihrem Kind damit eigentlich gar nichts Gutes tun, ist vielen nicht bewusst.

    WeinBergWanderung Göfis

    5.09.2019 Am Samstag, den 14. September 2019 veranstaltet der OGV Göfis eine Weinbergwanderung zu fünf Göfner Weinbergen