Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Bürserberg

  • Bürserberg
    • Alberschwende
    • Altach
    • Andelsbuch
    • Au
    • Bartholomäberg
    • Bezau
    • Bildstein
    • Bizau
    • Blons
    • Bludenz
    • Bludesch
    • Brand
    • Braz
    • Bregenz
    • Buch
    • Bürs
    • Bürserberg
    • Dalaas
    • Damüls
    • Doren
    • Dornbirn
    • Düns
    • Dünserberg
    • Egg
    • Eichenberg
    • Feldkirch
    • Fontanella
    • Frastanz
    • Fraxern
    • Fußach
    • Gaißau
    • Gaschurn
    • Göfis
    • Götzis
    • Hard
    • Hittisau
    • Höchst
    • Hohenems
    • Hohenweiler
    • Hörbranz
    • Innerbraz
    • Kennelbach
    • Klaus
    • Klösterle
    • Koblach
    • Krumbach
    • Langen
    • Langenegg
    • Laterns
    • Lauterach
    • Lech
    • Lingenau
    • Lochau
    • Lorüns
    • Ludesch
    • Lustenau
    • Mäder
    • Meiningen
    • Mellau
    • Mittelberg
    • Möggers
    • Nenzing
    • Nüziders
    • Raggal
    • Rankweil
    • Reuthe
    • Riefensberg
    • Röns
    • Röthis
    • Satteins
    • Schlins
    • Schnepfau
    • Schnifis
    • Schoppernau
    • Schröcken
    • Schruns
    • Schwarzach
    • Schwarzenberg
    • Sibratsgfäll
    • Silbertal
    • Sonntag
    • St. Anton
    • St. Gallenkirch
    • St. Gerold
    • Stallehr
    • Sulz
    • Sulzberg
    • Thüringen
    • Thüringerberg
    • Tschagguns
    • Übersaxen
    • Vandans
    • Viktorsberg
    • Warth
    • Weiler
    • Wolfurt
    • Zwischenwasser

    Kultur findet nicht nur auf Bühnen statt

    29.05.2020 Die Kulturinitiative Tal-schafft-Kultur interessiert sich wie die Bevölkerung die vergangene Zeit, die doch für alle sehr besonders war, erlebt und gestaltet hat.

    Fridolin Plaickner: "Es wird viele neue Chancen nach der Krise geben"

    2.04.2020 VOL.AT gibt allen Bürgermeister und Bürgermeisterinnen der 96 Vorarlberger Gemeinden die Möglichkeit sich per Videobotschaft an die Bürger ihrer Kommune zu wenden, um Präsenz und Unterstützung zu zeigen.

    „5G“ sorgt in Bürserberg für schnelle Verbindung

    16.03.2020 Gleichzeitig mit dem Glasfaser-Ausbau wird heuer auch die Straßenbeleuchtung erneuert

    Gottesdienst mit Chormusik

    10.02.2020 Am kommenden Sonntag, 16. Februar, gestaltet die Chorgemeinschaft Cantemus um 8.30 Uhr den Gottesdienst in der Pfarrkirche Bürserberg musikalisch mit.

    „zemma spiela“ – Musizierwoche der Musikschule Brandnertal

    24.01.2020 Nach dem Pilotprojekt im letzten Schuljahr verpflichtet sich die Musikschule Brandnertal dieser Idee des gemeinsamen Musizierens und organisiert diese Woche wieder vom 3. bis 7. Februar.

    Tödlicher Rodelunfall in Bürserberg

    18.01.2020 In der Nacht von Freitag auf Samstag hat sich in Bürserberg ein Rodelunfall ereignet. Eine junge Saisonarbeiterin kam dabei ums Leben.

    Bürserberg investiert in Wasserprojekte

    7.01.2020 Für das aktuelle Jahr 2020 plant die Gemeinde Bürserberg die Umsetzung mehrerer Bauprojekte, die die Infrastruktur punkto Wasserver- und entsorgung verbessern.

    Zum Weinen schön

    16.12.2019 Brass Adventure gibt unmittelbar vor Weihnachten drei Konzerte auf Initiative von TAL.SCHAFFT.KULTUR und des Rotary Clubs Bludenz. 

    Weihnachten mit Chormusik

    16.12.2019 Die Chorgemeinschaft Cantemus aus Bürserberg hat in den vergangenen Monaten unter der Leitung von Philipp Nesensohn die Messe „Mass No. VI“ von Ernst Bröer (1809-1886) einstudiert

    Schesatobel: Bislang keine Spur von einer Mülldeponie

    28.11.2019 Bei der Untersuchung am Mittwochvormittag wurde von der BH Bludenz kein illegaler Müll gefunden. Nun müssen noch die Proben untersucht werden.

    Illegal Müll in Bürserberg vergraben? Bagger rollen an

    27.11.2019 Nach dem Bekanntwerden der erneuten Vorwürfe gegen den Müllentsorger Häusle am Montag rollen bereits am heutigen Mittwoch die Bagger an, um nach dem illegal vergrabenen Müll zu suchen.

    Müll bei Bludenz: Häusle zeigt sich von Anzeige überrascht

    26.11.2019 Laut einer anonymen Anzeige habe man Sondermüll im Schesatobel vergraben. Bei Häusle zeigt man sich davon überrascht.

    Neue Anzeige: Häusle soll Müll in Bürserberg vergraben haben

    26.11.2019 Der Häusle-Skandal könnte um ein weiteres Kapitel erweitert werden. Bei der Polizeiinspektion Bludenz wurde am Montagnachmittag eine anonyme Anzeige eingebracht.

    Die stille Zeit

    26.11.2019 Zur Einstimmung in die Adventzeit lädt die Kulturinitiative Tal-schafft-Kultur am Sonntag, 1. Dezember um 19 Uhr ins Heimatmuseum Bürserberg ein.

    Weihnachtsbasar im Heimatmuseum

    25.11.2019 Im Heimatmuseum Bürserberg wird am Sonntag, 30. November, von 10 bis 16 Uhr ein Weihnachtsbasar zugunsten des Krankenpflegeverein Brandnertal durchgeführt.

    Gaumen- und Ohrenschmaus

    19.11.2019 ‚Jagd.Kultur?‘ - das Jahresthema der Kulturinitiative Tal-schafft-Kultur, mit einer Reihe von Veranstaltungen wird am Freitag, 22. November um 19 Uhr im Hotel Valavier in Brand kulinarisch abgeschlossen.

    Die milde Jagd?

    31.10.2019 Das Konzert ‚Die milde Jagd‘ mit dem Rheingold Quartett steht am Samstag, 9. November um 20 Uhr in der Pfarrkirche Brand auf dem Programm der Kulturinitiative Tal-schafft-Kultur.

    Hochzeit von Marlene und Patrick Wucher

    22.10.2019 Ende September 2019 heiratete und feierte das Paar auf dem Bürserberg.

    Am Sonntag heißt es: G´stocha Bock

    20.10.2019 Das traditionelle Preisjassen der Chorgemeinschaft Cantemus in Bürserberg ist für tolle Preise bekannt. Heuer haben am Sonntag, 27. Oktober, ab 14 Uhr, im Hotel Burtschahof auf der Tschengla „Bur, Nell und Ass“ das Sagen.

    Malschau und Malklang

    15.10.2019 Die Kulturinitiative Tal-schafft-Kultur hat zum Workshop „Miar molan mitnand“ eingeladen. Zehn mutige Frauen und ein nicht minder mutiger Mann haben sich für das Abenteuer Malen entschieden.

    Bürserberg: ÖVP auch 2019 stärkste Kraft, verliert aber

    13.10.2019 In Bürserberg bleibt die ÖVP auf Platz eins. Mit 51,49 Prozent fuhr die Volkspartei allerdings einen klaren Verlust von 5,8 Prozentpunkten ein. Platz zwei ging mit einem Respektabstand von 30,97 Prozentpunkten erneut an die FPÖ, die auf 20,52 Prozent kam (plus 2,81 Prozentpunkte). 9,7 Prozent der Wähler stimmten für die Grünen. Die Ökopartei geht um 1,02 Prozentpunkte gestärkt aus der Wahl 2019 hervor.

    Bürserberg: ÖVP erneut an der Spitze - starke Gewinne

    29.09.2019 Die ÖVP liegt in Bürserberg weiter auf Platz eins. Das Ergebnis von 52,25 Prozent bedeutet einen starken Zuwachs um 10,25 Prozentpunkte. Auf dem zweiten Platz liegt erneut die FPÖ mit 17,57 Prozent. Gegenüber der Nationalratswahl 2017 ist das allerdings ein drastischer Rückgang um 15,63 Prozentpunkte. Mit 34,68 Prozentpunkten ist der Abstand zur Nummer eins beträchtlich. 9,01 Prozent der Wähler überzeugten die NEOS. Damit verbesserte sich die liberale Oppositionspartei um 2,61 Prozentpunkte.

    Fasnatverein lädt zum Oktoberfest

    30.09.2019 Am Samstag, 5. Oktober, ist es wieder so weit: Der Fasnatverein Bürserberg lädt ab 18 Uhr zum Oktoberfest ins beheizte Festzelt bei der Talstation der Einhornbahn.

    ÖVP in Bürserberg mit starken Zugewinnen weiter auf Platz eins

    29.09.2019 Die ÖVP bleibt in Bürserberg bei der Nationalratswahl 2019 auf Platz eins. Sie wuchs um 10,25 Prozentpunkte auf 52,25 Prozent und sicherte damit ihre Führungsposition ab. Platz zwei ging wieder an die FPÖ, für die es 17,57 Prozent gab. Gegenüber der Nationalratswahl 2017 verloren die Freiheitlichen damit aber drastisch um 15,63 Prozentpunkte. Mit 34,68 Prozentpunkten ist der Abstand zur Nummer eins beträchtlich. 9,01 Prozent der Wähler erreichten die NEOS. Damit verbesserte sich die liberale Oppositionspartei um 2,61 Prozentpunkte.

    Augenweide

    17.09.2019 „Miar molan mitnand“ - wenn das Wetter passt, auch unter freiem Himmel. Die Kulturinitiative Tal-schafft-Kultur lädt zur Malwerkstatt ins Alte Schualhüsle beim Walser-Ensemble, vis-à-vis der Pfarrkirche Brand, ein.

    "Jungfidelen"

    27.08.2019 Die “Jungfidelen” – sechs junge Musiker aus Kärnten - bringen am Sonntag, 8. September ab 12 Uhr das Publikum in der Rufana Alp in Bürserberg zum Kochen.

    Jam the Canyon

    16.08.2019 Rucksack packen und auf zum End-of-Summer-Event in die Bürser Schlucht am Sonntag, 25. August. Von 13.00 bis 18.00 Uhr wird an verschiedenen Orten in der Schlucht einiges an Musik und Geschichten geboten - Augen und Ohren dürfen gespannt sein.

    Imposantes Alpfest

    16.08.2019 BÜRSERBERG Regen Zulauf hatte am Himmelfahrtstag die Alpe Rona, auf welcher wieder das beliebte und sehr gewachsene Alpfest durchgeführt wurde.