AA
  • VOL.AT
  • Blons

  • Sicheres Klettern - Klettercamp auf der Lindauer Hütte

    22.08.2014 Der Klettersport boomt. Immer mehr Sportler zieht es in die Kletterhallen aber auch in die Felswände. Für viele ist es nur ein Ausgleich und ein Mehr an Sportangeboten. Darum wird auch oft nur wenig Zeit in die Sicherheit und Technik investiert und drauf los „gekraxelt“.

    Notsignale "Yes" and "No" für Rettungshubschrauber

    29.07.2014 In der Urlaubszeit wird Bergwandern in unseren Breiten immer beliebter. Blauer Himmel, bunte Blumenwiesen und traumhafte Panoramen ziehen viele ins Gebirge. Das Vergnügen wird  aber häufig durch einen Unfall getrübt.

    Infofolder "Rund um den Bodensee" jetzt anfordern

    25.07.2014 Der Bodensee-Radweg zählt zu den beliebtesten Radwegen Europas. Für alle, die eine Radtour um den Bodensee planen, hat das aha nützliche Infos zusammengestellt.

    Der Familienverband Großwalsertal stellt sich vor

    22.07.2014 Walsertal. Der Familienverband Großwalsertal ist ein neu aufgestellter Verein, mit Hauptsitz in Sonntag, wir vertreten den Vorarlberger Familienverband im ganzen Großen Walsertal.

    Mit Sicherheit mehr Badespass

    18.07.2014 Wenn heiß die Sonne brennt, gibt es für viele nur eines: Den Sprung ins kühle Nass. Auch wenn der Sommer unterbrochen wird durch Kälte und Regen, die Hoffnung nicht aufgeben die Badesaison stellt sich wieder ein. Spätestens dann steht wieder ausgiebigen Badefreuden nichts im Weg.

    aha-Tipp: Günstig unterwegs im Urlaub

    16.07.2014 Im Urlaub die Reisekasse schonen – das können junge Reisende mit dem  Internationalen Jugendherbergsausweis und der European Youth Card Austria (EYCA).

    Caritas Hungerkampagne - Das Überleben sichern

    16.07.2014 Hunger und Unterernährung haben erneut schreckliche Schauplätze gefunden: In Syrien und in Westafrika sind Millionen Menschen auf der Flucht vor Gewalt und Hunger. Die Caritas bittet im Rahmen der Kampagne „Zukunft ohne Hunger“ um Spenden für die Opfer dieser humanitären Katastrophen.

    Kindermusical "Die Heilung des Gelähmten"

    16.07.2014 Die Kinder haben im Rahmen der Sommer Aktiv Tage 2014 kräftig geprobt und laden nun zur Aufführung des Musicals am Freitag, den 18. Juli 2014 um 18 Uhr in die Propsteikirche St. Gerold herzlich ein.

    Gewitter, die Gefahr im Gebirge

    4.07.2014 Gewitter sind in der heißen Jahreszeit häufig. Und meist brechen sie dann über einen herein, wenn man in der freien Natur unterwegs ist.

    Rockig und fetzig

    4.07.2014 Großes-Walsertal - Blons (krs). Tanz, Musik und Show zum Schulabschluss an der MS-Großes Walsertal. Mit einem kreativ-musikalischen „Bunten Abend“ wurde das Publikum beim großen Schlusskonzert an der Mittelschule Großes Walsertal überrascht.

    Der ÖBB Sommer: Zusätzliche Plätze und Netzkarte für Jugendliche

    26.06.2014 In Westösterreich starten die Ferien zwar erst nächstes Wochenende dennoch zusätzliche Sitzplätze und ein Sommerticket ab 39 Euro gibt es schon für und ab dem Wochenende. Morgen Freitag starten die Sommerferien für Schüler aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.

    Erholungswochen für Menschen mit Demenz

    25.06.2014 Caritas Seniorenarbeit und pro mente Vorarlberg organisieren auch heuer wieder eine liebevoll begleitete Erholungswoche für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen/ Betreuungspersonen im Kur-und Gesundheitshotel Bad Rossbad in Krumbach.

    Hochzeit von Dunja Kühne und Martin Türtscher

    16.06.2014 Feldkirch. (etu) Für den gemeinsamen Lebensweg haben sich Dunja Kühne und Martin Türtscher, wohnhaft in Blons, nach zehn Jahren der Gemeinsamkeit entschieden. Das Paar reichte sich am 13. Juni die Hand zum Bund der Ehe.

    Weltblutspendetag am 14. Juni

    10.06.2014 Blutspenden kann Leben retten! In Vorarlberg spendet rund 3,4 Prozent der Bevölkerung regelmäßig Blut. Eine davon ist die 22-jährige Bürokauffrau Nadine Plangger aus Hörbranz, die regelmäßig alle zwei Monate Blut spendet.

    Einladung zur Sommerausstellung "Glas Art"

    9.06.2014 Gartenobjekte aus Glas, Schalen für die Fülle der Natur, Vasen für die Vielfalt der Blumenwelt, Windlichter in verschiedenster Form und das alles mit edler Gravur.

    Lebenshilfe Vorarlberg: Startschuss für die Landessammlung

    4.06.2014 Ab dem 1. Juni 2014 ist es wieder soweit: den ganzen Monat über findet die alljährliche Landessammlung der Lebenshilfe Vorarlberg statt. Über 1.500 ehrenamtlich engagierte Sammlerinnen und Sammler sind dabei im ganzen Land unterwegs.

    Rennradfahrer in Blons schwer verletzt

    4.06.2014 Blons - Nach einem Zusammenstoß mit dem Rad eines Kindes ist am Dienstag ein 55-jähriger Rennradfahrer schwer verletzt worden.

    Bunte Wiesenvielfalt im Biosphärenpark

    30.05.2014 Großes Walsertal. Im Rahmen der Vorarlberger Umweltwoche laden wir mit einem bunten Programm zum Tag der Vielfalt nach Blons ein.

    Mit „Ländle goes Europe" auf die Jugendburg Neuerburg (D)

    28.05.2014 Bludenz/Neuerburg (D). Wie die Ritter auf einer Burg hausen! Wer will in den Ferien schon zuhause sitzen und nur davon träumen, die Welt zu entdecken? Mit „Ländle goes Europe" reisen Jugendliche kostengünstig und lernen dabei Land und Leute kennen.

    Paragleiter stürzt 25 Meter tief ab

    28.05.2014 Blons - Ein Paragleiter stürzte am Sonntag in Blons aufgrund einer Windböe ab und verletzte sich schwer. Am Sonntag war ein 49-jähriger Mann aus Lustenau auf einem Gleitschirmflug von Dünserberg Richtung Schnifis unterwegs.

    Musikschule Blumenegg öffnet seine Türen

    19.05.2014 Ludesch. Ein Muss für jeden Musikschulinteressierten ist der alljährliche „Tag der offenen Tür" der Musikschule Blumenegg Großes Walsertal. Um 14 Uhr stellt das Lehrerteam der Musikschule die Instrumente anhand der Geschichte " Der musikalische Tiergarten" vor.

    Infotag: "Als Freiwillige viel bewegen"

    16.05.2014 Bürs/Bludesch/Blons/Nenzing. Freiwilligenarbeit bereichert – das Leben anderer, aber auch das eigene. Über 700 Freiwillige tragen die Caritas Vorarlberg ganz wesentlich mit.

    Gol! Gol! Panini-Sticker tauschen und WM planen

    15.05.2014 Ab sofort ist der neue aha/360-WM-Planer ist im aha erhältlich. Ab 12. Juni 2014 regiert König Fußball die Welt. Dann heißt es zaubern am Zuckerhut und Daumen halten zu Hause vor dem Fernseher oder beim Public Viewing.

    Rück- und Ausblick der Saison 2013/14

    22.04.2014 Großes Walsertal. In der Saison 2013/2014 wurden in drei Kadergruppen insgesamt 32 Kinder betreut. In der Gruppe C, die von Erhart Gerhard und Lessiak Mirko trainiert wurden, gab es 26 Trainingseinheiten.

    Trampolin - Die Sicherheit sollte mithüpfen

    17.04.2014 In den heimischen Gärten setzt sich ein Trend fort. Die Rede ist vom Trampolinspringen, das sich auch im privaten Bereich großer Beliebtheit erfreut. Vor allem Kinder testen auf den elastischen Tischen mit Begeisterung ihre Sprung- und Hüpfkünste.

    „Bibileprojekt" im Kindergarten

    14.04.2014 Blons. Vor nun schon drei Jahren brüteten die „Sünnile-Kinder" im Kindergarten Blons Küken aus. Eines davon legt nun richtig große Eier. Solch ein Ei gab uns den Anstoß dieses Huhn weiter zu züchten. Dies ging leider nicht, da dieses Huhn mit keinem Hahn zusammen lebt.

    Der Bärlauch und seine giftigen Kollegen

    2.04.2014 Aufmerksame Spaziergänger werden ihn wohl schon entdeckt, vor allem aber gerochen haben. Bedingt durch die relativ warme Witterung schießt der Bärlauch in Hülle und Fülle aus dem Boden. Was aus den Anhängern dieses herzhaften Lauchgewächses natürlich wieder eifrige Sammler macht.

    Vortrag: "Der Garten und die Landwirtschaft - Familienparadies"

    6.03.2014 Thüringerberg/St. Gerold/Blons. Der Obst- und Gartenbauverein lädt am Mittwoch, den 19. März ab 20 Uhr zum Vortrag " Der Garten und die Landwirtschaft - ein Paradies für die gesunde Familie" ein.

    Wegbegleiter für Kinder in Zeiten von Trauer und Tod

    5.03.2014 Wenn jemand lebensbedrohlich erkrankt, verändert sich das Leben der ganzen Familie. Kinder haben dabei ganz besondere Bedürfnisse. Hospiz für Kinder – kurz HOKI – ist Wegbegleiter in diesen Zeiten. Im Gespräch gibt HOKI-Koordinatorin Annelies Bleil Einblick in ihre Arbeit.

    Das Große Walsertal hat einiges zu bieten

    27.02.2014 Ländle TV Moderator Philipp Fasser machte sich auf eine "Reise" durch das Große Walstert.

    Danke für Ihre freiwillige Blutspende

    27.02.2014 Die Blutspendeaktion am 26. Februar in Blons war ein toller Erfolg. Wir konnten insgesamt 68 Blutkonserven abnehmen. Wir möchten allen Spendern und Organisatoren ein herzliches Dankeschön aussprechen und freuen uns auf die nächste Blutspendeaktion in der Gemeinde.

    Musikalisch „verrückt und kunterbunt um die Welt“

    21.02.2014 Großes-Walsertal/Fontanella (krs). Unter dem Moto „Verrückt und kunterbunt um die Welt" zeigten sich die Musikschüler der Musikschule Blumenegg-Großes Walsertal mit breitem Musikrepertoire und von der kabarettistischen Seite.

    Blutspendeaktion in Blons

    19.02.2014 Am Mittwoch, 26. Februar findet in Blons, Mittelschule von 18:00 bis 21:00 Uhr eine Blutspendeaktion statt. Als Blutspender tragen sie mit dazu bei, Menschenleben zu retten.

    Alpenverein sucht kreative Köpfe

    13.02.2014 Ein Beitrag der Landesgeschäftsstelle Bludenz. Aufgepasst! Wir suchen kreative Köpfe, die uns gerne helfen würden, unsere Facebook-Seite mit zu gestalten. Hast du Lust für dich wichtige Infos, Termine oder youtube-Clips zu veröffentlichen?

    Laufwagen, nein danke

    11.02.2014 Eltern betrachten sie immer wieder als willkommene Babysitter. Dabei sind so genannte Laufwagen alles andere als ein sicherer Hort für den Nachwuchs. Im Gegenteil: kaum ein Produkt verursacht so viele Unfälle.

    Mitglieder des Notstandsausschusses in Blons

    28.01.2014 Landtagspräsidentin Nußbaumer: "Maßnahmen für die Sicherheit im ländlichen Raum" Heuer jährt sich zum 60. Mal die Lawinenkatastrophe in Blons.

    Fasching feiern ohne feurige Überraschung

    24.01.2014 Immer wieder zeigen tragische Vorfälle auf, dass offenes Feuer und Kostüme eine gefährliche Kombination darstellen können. ,,Wiederholt kommt es zu schweren und manchmal auch tödlichen Unfällen.

    Resümee: Angebot von aha und 360 bei Jugend beliebt

    22.01.2014 Bludenz/Dornbirn.  Das Jugendinformationszentrum Vorarlberg blickt auf ein aktives Jahr zurück. Seit über 20 Jahren ist das Jugendinformationszentrum aha – Tipps & Infos für junge Leute die zentrale Anlaufstelle in Vorarlberg für Jugendfragen und -themen.

    Walser Maschgaraball

    22.01.2014 Blons. Auch heuer veranstaltet die Feuerwehr wieder im Saal der Mittelschule Blons den traditionellen Maschgaraball. 

    Ordination Dr. Michaela Fabianek-Türtscher

    20.01.2014 Initiative „Ausgezeichneter familienfreundlicher Betrieb" Bereits seit neun Jahren werden in Vorarlberg besonders familienfreundliche Betriebe ausgezeichnet. Bei den Kleinbetrieben mit bis zu zehn Beschäftigten wurde heuer Dr. Michaela Fabianek-Türtscher mit dem Gütesiegel ausgezeichnet.

    Pistenregeln mit weltweiter Gültigkeit

    16.01.2014 Regeln sind eigentlich da, um eingehalten zu werden. Zu diesen Regeln gehören auch jene des Internationalen Skiverbandes. Bei den so genannten FIS-Regeln handelt es sich um allgemeine Verhaltensregeln, die für Skifahrer und Snowboarder und auf allen Pisten weltweit Gültigkeit haben.

    Lawinenverbauung: 60 Jahre nach der Katastrophe in Blons hat sich viel getan

    10.01.2014 Bregenz/Blons - Vor 60 Jahren verloren über 120 Menschen ihr Leben im Lawinenwinter. Am schwersten betroffen war Blons im Großen Walsertal. Eine Katastrophe wie die von 1954 ist heute unwahrscheinlich, versichert Andreas Reiterer von der Wildbach- und Lawinenverbauung.

    Kursangebot: "Abseits der Pisten - Sicheres Tourengehen"

    9.01.2014 Tourengehen wird immer beliebter und ist im Moment sehr aktuell. Das zeigt nicht zuletzt das stetig steigende Interesse am Kursangebot „Sicheres Tourengehen - Abseits der Piste".

    Fotopräsentation zur Lawinenunglück 1954

    7.01.2014 Blons. Am Samstag, den 11. Jänner 2014 jährt sich die Lawinenkatastrophe zum 60. Mal.

    Bludenz: Termine des Trauercafés

    17.12.2013 Bludenz. Trauer braucht Raum, Zeit und Resonanz – oft mehr als die nähere Umgebung verstehen kann. Viele trauernde Menschen suchen deshalb das Gespräch und die Möglichkeiten, ihre Trauer zu leben.

    Großes Walsertal setzt auf Ökostrom

    17.12.2013 Fontanella/Blons/Raggal/St. Gerold/Thüringerberg. Diese Gemeinden setzen auf Ökostrom, Energieeffizienz und erneuerbare Energie. Für dieses Engagement wurden den Bürgermeistern dieser Walsertal-Gemeinden nun Ökostrom-Zertifikate ausgestellt.

    Chor Sonnasita lädt ein zum Adventkonzert

    14.12.2013 Auf Weihnachten einstimmen möchte der Chor Sonnasita, unter der Leitung von Alice Dobler, und die Sonnatager Weisenbläser am 22. Dezember um 17 Uhr in der Pfarrkirche. Die freiwilligen Spenden kommen einem guten Zweck zu Gute.

    Vorarlbergs schönste Radstrecken in 3D trainieren

    16.12.2013 Nenzing/Bludenz/Walsertal (he). "Trainiere deine Heimstrecke" – unter diesem Motto präsentierte die Vorarlberger Medienentwicklungsfirma Rayou am Donnerstag im Fitpark Nenzing die neue DVD-Serie Alpine Spinning, welche ein realistisches Training in 3D auf der Heimstrecke ermöglicht.

    Vortrag zum Europäischen Freiwilligendienst für Jugendliche

    11.12.2013 Am Donnerstag, 19. Dezember 2013 findet im aha Dornbirn eine kostenlose Info-Veranstaltung zum Europäischen Freiwilligendienst statt.

    Buchpräsentation "Walser Lesebuch"

    4.12.2013 Bregenz/Walsertal. Das Walser Lesebuch erscheint als das 13. in der Vorarlberger Lesebuchreihe und es gibt einiges über die Walser zu erfahren. Vertrautes, Verwegenes, Verblüffendes, Verbotenes, Vergessenes und was Sie nie wissen wollten.

    Gold und Silber für Vorarlbergs Landjugend Jungbauernschaft

    28.11.2013 Vorarlberg/Tirol. Gold und Silber für die Landjugend gab es vergangenen Samstag für die Vorarlberger Landjugend Jungbauernschaft in Alpbach in Tirol.

    Krippenfreunde Großes Walsertal

    25.11.2013 Krippenausstellung Am 1. Adventwochenende findet in der Mittelschule von Blons die Krippenausstellung der Krippenfreunde Großes Walsertal statt. Die Krippenfreunde haben wieder verschiedene Arten von Krippen gebaut, die sie sehr gerne der Bevölkerung präsentieren.