Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spendenaktion für Familie des verunglückten Feuerwehrmannes

Spendenaktion für Familie des verunglückten Feuerwehrmannes.
Spendenaktion für Familie des verunglückten Feuerwehrmannes. ©Feuerwehr Sonntag
Wie berichtet, ist Feuerwehrmann Arno Bickel  in Ausübung seines Wehrdienstes beim Aufräumen der vergangenen Sturmschäden tödlich verunglückt. Seine Kameraden der Feuerwehr Sonntag bitten nun die Bevölkerung um finanzielle Hilfe für die hinterbliebene Familie.

Der Verunglückte hinterlässt eine Frau und zwei kleine Kinder im Alter von zwei und vier Jahren. Die Kameraden der Feuerwehr Sonntag bitten um Spenden, um der Familie Mut zu machen und die nun folgenden finanziellen Sorgen zu verkleinern.

 

Spendenkonto:

  • Raiffeisenbank Walgau-Großwalsertal
  • IBAN:  AT27 3745 8000 0625 3736
  • BIC:   RVVGAT2B458

 

Die Feuerwehr Sonntag bedankt sich bei allen Spendern für Ihre Hilfe und deren ganze Anteilnahme gilt der Gattin und Kinder des verstorbenen Kameraden Arno.

“Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!”

 

Original-Dokument “Spendenaufruf der Feuerwehr Sonntag” nachfolgend. Durch Anklicken vergrößerbar:

Feuerwehr Sonntag
Feuerwehr Sonntag ©Feuerwehr Sonntag

 

Quelle Bericht: Feuerwehr Sonntag und Feuerwehr Feldkirch-Stadt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Braz
  • Spendenaktion für Familie des verunglückten Feuerwehrmannes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen