Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Alberschwende

  • Stellenangebot: Servicekraft

    13.09.2010 Resataurant Tante Emma in Alberschwende sucht eineServicekraft• Schichtbetrieb• Inkasso• 5-Tage-Woche

    † Sr. M. Albuina-Stefanie Fröwis

    8.09.2010 Traueranzeige für Sr. M. Albuina-Stefanie Fröwis

    Nächtliche Straßensperre in Alberschwende

    6.09.2010 Bregenz -  Die Kreuzung Bregenzerwaldstraße (L 200)/Achrainstraße (L 49) im Ortszentrum von Alberschwende ist von Dienstag, 7. September, 20.00 Uhr bis Mittwoch, 8. September, 6.00 Uhr nicht passierbar. Grund der Sperre sind Asphaltierungsarbeiten.

    Rafting-Drama: Veranstalter wehren sich

    30.08.2010 Alberschwende - Nach dem Raftingunglück am Samstag auf der Bregenzerach bei Alberschwende heißt es von Seiten der beiden Betreiber, man habe alle nötigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen und sei nicht leichtfertig vorgegangen.

    Ermittlungen nach Raftingunglück begonnen

    29.08.2010 Alberschwende - Nach dem Raftingunglück auf der Bregenzerach hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Bei dem Unfall bei Alberschwende waren am Samstag 74 Teilnehmer bei Hochwasser aus den Booten geschleudert worden.

    Nach schwerem Raftingunfall: Alle Personen gefunden!

    28.08.2010 Alberschwende/Doren/Kennelbach/Langenegg - Schreckliche Szenen an der Bregenzer Ache bei Alberschwende: Bei einem schweren Raftingunfall verunglückten insgesamt 74 Personen. Um viertel vor fünf Uhr die Entwarnung: Die letzte Person wurde gefunden.

    Miliz übt im Bregenzerwald

    17.08.2010 Bregenzerwald - Das "Jägerbataillon Vorarlberg" übt von 19.8.2010 bis 28.8.2010 mit annähernd 400 Milizsoldaten im Raum Bregenzerwald von Alberschwende bis Bezau.

    Verkehrsbehinderungen durch Sanierungen

    16.08.2010 Dornbirn/Alberschwende/ Viktorsberg - Umfangreiche Instandsetzungs­arbeiten führen ab Donnerstag, 19. August 2010 auch auf der Viktorsbergerstraße (L 70) zu Verkehrsbehinderungen und Teilsperren. Aufgrund der Witterungsverhältnisse musste der Beginn der totalen Straßensperre auf der Landesstraße L 49 in Dornbirn/Alberschwende auf Donnerstag, 19. August verlegt werden.

    Stellenangebot: Zeitungsausträger/in

    16.08.2010 Wir suchen für Egg und AlberschwendezuverlässigeZeitungsausträgerfür die NEUE am Sonntag und das WANN & WOArbeitszeit, sonntags zwischen 4 und 8 Uhr.Vorarlberger Medienhaus, Ernst PasslerTel. 05572 501-737, ernst.passler@medienhaus.at