Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nächstes Bregenzerwälder Bezirksmusikfest in Krumbach

Wolfgang Bilgeri und Festobmann Wolfgang Österle
Wolfgang Bilgeri und Festobmann Wolfgang Österle ©Verein

“A Johr davor”. Unter diesem Motto veranstaltete der Musikverein Krumbach einen Abend für die Krumbacher Bevölkerung als Startschuss für ein intensives Vorbereitungsjahr.

Denn in einem Jahr – vom 28. Juni bis 1. Juli 2012 – steigt in Krumbach das Bezirksmusikfest für den Bregenzerwald.Die Moderatoren Festobmann Wolfgang Österle und Projektbegleiter Dieter Nussbaumer führten durch ein buntes Programm aus Unterhaltung und Information. Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt der Jugendmusik Hittisau/Krumbach und die anschließende Übergabe von 15 Jungmusikerleistungsabzeichen an die Krumbacher Jungmusikanten. Dank der unermüdlichen Jugendarbeit von Jasmine Österle stellten sich die jungen Musiker in den Kategorien “Junior”, “Bronze” und “Silber” den Juroren und erhielten nun ihre verdienten Urkunden und Medaillen.

Ideenbox

Für die rege Beteiligung an der Ideenbox, die lange Zeit den Krumbacher Dorfplatz schmückte, bedankte sich Wolfgang Österle ganz besonders. Die gelieferten Ideen, Visionen und Anregungen konnten auf einer großen Pinwand begutachtet werden. Auch Bürgermeister Arnold Hirschbühl bedankte sich bei den Krumbachern für deren eifrige Beteiligung und bat die gesamte Bevölkerung um Unterstützung beim großen Fest im nächsten Jahr. “Das Bezirksmusikfest wird mit Sicherheit ein Meilenstein für die Dorf -Gemeinschaft und den Musikverein Krumbach”, war Hirschbühl überzeugt.

Festmusik

Zur schwungvollen Umrahmung des Abends war der Musikverein Hittisau-Bolgenach angetreten. Kapellmeister Wolfgang Bilgeri brachte den Grund des Auftritts auf den Punkt: “Es ist für uns eine Freude und eine große Ehre, beim Bezirksmusikfest in Krumbach als Festmusik zu agieren!”

 

Das Festlogo “K2012” kann ab sofort unter www.mvkrumbach.atbegutachtet werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Nächstes Bregenzerwälder Bezirksmusikfest in Krumbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen