Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fortbildungskurs für Spanischlehrerinnen

Referent Mag. Andrés Gracia López Garcia
Referent Mag. Andrés Gracia López Garcia ©Katarina

Bregenz. Im Gymnasium in der Bregenzer Blumenstraße fand heute ein Fortbildungskurs der Pädagogischen Hochschule mit dem Titel “Espana, mil rutas por descubrir” was soviel heißt, wie “Spanien, tausende Wege es zu erkunden” statt. Lehrerinnen aus verschiedenen Schulen Vorarlbergs nahmen aufmerksam und sehr interessiert am Seminar, das von 09.00 bis 17.00 Uhr andauerte, teil. Der Referent Mag. Andrés Gracia López Garcia, der ansonsten als Lektor an der Universität Klagenfurt tätig ist, sprach während seines Vortrages über die spanische Kultur, Gastronomie, Kunst, Geschichte und auch über die spanische Sprache. Die Teilnehmerinnen bekamen somit einen tieferen Einblick in traditionelle spanische Feste, typische Speisen und deren Namen, Sprichwörter und Reime, das multikulturelle Zusammenleben in Spanien und vieles mehr. Herr Garcia, der seit sieben Jahren in Österreich lebt, zeigte den interessierten Teilnehmerinnen dann natürlich auch, wie man die Inhalte im Unterricht mit Schülerinnen und Schülern umsetzen kann.

Auf einen weiteren spannenden Spanischkurs, den es bestimmt bald geben wird, freuen sich bereits alle der heute Anwesenden.

Blumenstrasse 4,Bregenz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Fortbildungskurs für Spanischlehrerinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen