Europainformation am Gymnasium Bregenz-Blumenstraße

EU-Informationen mit Gesandtem Dr. Willy Kempel und Thomas Stiegmaier
EU-Informationen mit Gesandtem Dr. Willy Kempel und Thomas Stiegmaier ©Österr. Gesellschaft für Europapolitik

Vorträge von Dr. Willy Kempel und Thomas Stiegmaier. – “Von 4. bis 15. April 2011 finden am Gymnasium Bregenz-Blumenstraße wieder die beliebten EU-Informationswochen statt”, berichtet Dir. Klemens Voit über ein schon traditionelles Bildungsangebot. “Von 4. – 15. April 2011 haben die Schüler die Möglichkeit, im Rahmen des Unterrichts eine Wanderausstellung über die Europäische Union zu sehen und damit zu arbeiten. Als Höhepunkt und Abschluss referieren am 15. April 2011 von 09:00 – 10:30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Gesandter Dr. Willy Kempel vom Österreichischen Außenministerium und Thomas Stiegmaier von der Österreichische Gesellschaft für Europapolitik zum Thema

“Die EU und DU – eine Erfolgsgeschichte mit Zukunft”

Zu diesem Vortrag sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen.

“Die Europäische Union ist das erfolgreichste Friedensprojekt der Neuzeit, das unsere Unterstützung verdient”, ist sich Dir. Voit sicher, “deshalb ist eine kontinu-ierliche Information der Schülerinnen und Schüler ein wichtiger Bereich einer umfassenden Allgemeinbildung, wie sie nun einmal in besonderer Weise am Gymnasium vermittelt wird.”

Blumenstraße 4,6900 Bregenz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Europainformation am Gymnasium Bregenz-Blumenstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen