AA

Erfolgreiches Bludenzer BMX-Weekend

Tolles BMX-Weekend in Bludenz.
Tolles BMX-Weekend in Bludenz. ©Martin Kaufmann
BMX-Weekend

Super BMX-Wetter, ausgezeichnete Bedingungen und ein 194 Fahrer starkes Teilnehmerfeld aus vier Nationen drückten dem diesjährigen BMX-Weekend den Stempel auf.

Arlberg Quellfrisch Open

Mit Petra Kleiner stellte der ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Rätikon Bludenz beim am Samstag, 11. August ausgetragenen Arlberg Quellfrisch Open den Sieger. Neben Kleiner platzierten sich noch Julian Amann (2. Open 15+), Elias Kronberger (3. Open 5/9), David Madlener (Open 5/9), Florian Rapaic (5. Open 15+), Matthias Kaufmann (7. Open 5/9) und Jürgen Schelling (8. Open 15+) im Spitzenfeld.

6. Lauf Deutschweizer Meisterschaft

Beim 6. Lauf zur Deutschschweizer Meisterschaft am Sonntag, 12. August  gingen erwartungsgemäß die meisten Siege in die benachbarte Schweiz. Doch auch das Bludenzer Sparkassenteam mischte kräftig mit und sicherte sich neben 4 Klassensiegen weitere 4 Podestplätze und insgesamt 16 Finalplätze. Die heimischen Top-Platzierungen: 1. Jeremy Ilesic (Anfänger I), 1. Benjamin Bertsch (Anfänger III), 1. Bjarne Schedler (Piccolos 5/7), 1. Jürgen Schelling (Cruiser 26+), 2. Philipp Jäger (Anfänger I), 2. Miguel Tuttner (Anfänger I), 3. Jan Jäger (Anfänger I), 3. Matthias Kaufmann (Boys 8/9), 4. Dieter Reis (Cruiser 26+), 5. Kilian Stohs (Anfänger III), Elias Kronberger (Boys 8/9), 5. Frederick Ender (Boys 12/13), 5. Florian Rapaic (Juniors 14/16), 7. Christian Jäger (Cruiser 26+), 8. Andre Dutczak (Boys 10/11), 8. Julian Amann (Elite Men). Pechvogel des Wochenendes war Marco Meyer, der sich bei einem Sturz verletzte aber bereits wieder auf dem Weg der Besserung ist.

Alle Ergebnisse unter www.bmx-bludenz.at

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Erfolgreiches Bludenzer BMX-Weekend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen